Hallo, ich mache gerade zum ersten mal eine Stoffwechselkur. Ich bin begeistert. Wer hat sowas auch schonmal gemacht?

Liebe Grüße
Michaela
Hallo Stiftchen

Vielleicht kannst du mal schreiben, was man sich darunter vorstellen soll?

Danke!

LG Malu
Mich würde auch sehr interessieren worum es geht!
Hallo Stiftchen!
Da ich diese Kur nicht kenne, würden mich auch mehr Informationen darüber interresieren. Vielleicht könntest du diese Kur etwas genauer hier beschreiben. Danke Dir!
schön, wenn Dir diese Kur gut tut. Bei Google habe ich gesehen, dass es sich um ein Produkt handelt welches man nehmen muss und dann entsprechend einer Anweisung essen soll. Im wesentlichen ist ab drittem Tag wohl auf Fett, Zucker und Kohlenhydrate zu verzichten.

Persönlich habe ich meine Essensgewohnheiten einfach so langsam verworfen. Brot esse ich heute kaum noch und wenn dann Brot aus Vollem Korn, nur ganz selten Brötchen.

Fünf Hände am Tag mit Gemüse, Fleisch und Wurst nicht jeden Tag, aber gern Fisch. Abends oder mittags auch gern einen bunten Salat.

Der Körper muss sich m.E. erst einmal von "sauer" auf "basisch" umstellen und wenn die neuen Essgewohnheiten eingehalten werden und etwas Sport (ich erledige das über youtube ohne auszupauern) dann klappt es auch automatisch mit dem Abnehmen.

Man muss nur die Anfangsphase schaffen. Übrigens, wenn ich Ganz viel Lust auf was Süsses habe - dann gehe ich auch mal mit einem Teelöffel in Pistazien/Kokosmus oder schnappe mir eine Kugel Eis - die Betonung liegt auf 1 Kugel :)lächel.

Nur wer glaubt, das Pulver hilft ihm, der soll es wie die vielen anderen Diätprodukte ausprobieren. Ich möchte da niemanden von abhalten. Nur das es auf Dauer hilft??? Dann lieber anders essen lernen - mein Gedanke.