Hallo,
Ich weiss dass es im Moment generell in Deutschland nicht erlaubt ist ein Ferienhaus zu buchen.

Könnte man sich denn nicht privat einigen.... habe 2 Hundis die sehr sauber und brav sind (es wird nichts kaputt gemacht).

Bin ein Wander- und Naturfreund, suche für eine Woche ein Ferienhaus, nicht in Touristenorten und nur iin Umgebung von Wald / Natur.

Kann einer mit was empfehlen (auch im näheren Ausland) und max. 400 Km von der Süd/Westeifel entfernt.

Danke Euch im voraus, liebe Grüsse
Josie
...........du weißt aber schon, daß ihr euch dabei beide strafbar macht?
(auch wenn's privat ist)

ich nehme zumindest an, daß das in Deutschland nicht anders als in Österreich ist
Buchen darf man doch, oder ?

Jeden Tag bekomme ich x mails von Urlaubsanbietern,
in der Zeitung sind Anzeigen,
die Discounter haben Reiseanzeigen, die man sofort buchen kann....

Ob buchen wirklich verboten ist ? Glaub ich nicht...

Und Menschen reisen doch auch täglich, sieht man doch im Fernsehen...
ich hatte nicht den Eindruck, daß die BE für "irgendwann mal" buchen möchte
Geh in die Schweiz, da darf man
Deine Idee is ziemlich daneben! :mrgreen:
Eigentlich seh ich keinen vernünftigen Grund, warum man so etwas nicht machen sollte.
Man kocht zu Hause, geht einkaufen und spazieren.

Wer sich an die Coronaregeln hält, ist in einer Ferienwohnung sicherer als in einer Stadt und kann eine Menge tun fürs Immunsystem.

Mein Freund hat eine Ferienwohnung in den Bergen, und wir haben dort die schlimme Zeit recht gut verbringen können.
Wie es rechtlich ausschaut, weiß ich nicht - ist mir auch wurscht.

Wer nicht Partys feiert und wenige Leute trifft ist auf der sicheren Seite.
Das Internet ist voll mit Angeboten - einfach nachschauen.
Freund in eigener Ferienwohnung mit Freundin is was anderes als Fremde in fremder Ferienwohnung
........s gibt ja manchmal auch Nachbarn, die nicht so begeistert von Fremden sind
ich tät schon schauen, wie die Regelungen dort sind, wo ich hinfahren will
Wenn eine Person -Hunde zählen ja wohl nicht- allein im Auto in eine gemietete Ferienwohnung fährt, zu der sie z.B. den Schlüssel per Post erhalten hat und dort auch wieder allein wohnt, kann ich irgendwie keinen Verstoß gegen irgendwelche Auflagen erkennen.
ich hab mich auf Österreich bezogen, und da ist das sehr eindeutig definiert

https://www.vienna.at/ferienwohnungen-d ... en/6877808
Liebe Leute,

Ich danke erstmals für Eure Meinungen....

War auch der Ansicht wenn ich in eine Ferienwohnung einziehe, mich quasi selbst versorge, dass dies ok wäre. Hätte ja dann mit keiner anderen Person Kontakt...

Über eine Agentur (FeWo) hatte ich Anfang Dezember gemietet, 2 Tage vor Abreise mussten die Leute mir sagen dass es gegen die Regel verstösst.. Habe mein Geld dann auch anstandslos zurückbekommen.

Die Schweiz ist leider zu weit entfernt und in Frankreich wo es erlaubt ist, war z.b im Dezember alles überfüllt, hauptsächlich von Deutschen.

Alles Liebe, bleiben wir mal momentan zu Hause :)
Josie