Hallo alle miteinander,

es war wieder mal schön, mit Euch gemeinsam zu speisen und zu ratschen. :D

Zum Theaterort selbst muss ich sagen, dass es mir dort nicht gefallen hat, vielleicht auch der Überfüllung geschuldet, denn es wurden zahlreiche zusätzliche Stühle in den Raum gestellt, sodass einige von uns, die auf der linken Saalhälfte saßen, nur eingeschränkte Sicht zur Bühne hatten.
Damit wir im Theater alle hätten beisammen sitzen können, hätten wir oder ein paar von uns (mich eingeschlossen) sich vom Bodega früher loseisen müssen, :D um bereits zum Einlass um 19:00 Uhr am Eingang zu sein, da es keine nummerierten Plätze gab. Wobei ich wiederum eine Stunde Einlass vor Vorstellungsbeginn etwas früh finde.

Davon aber mal abgesehen hat mir die Theatervorstellung super gut gefallen. Die vier Darsteller, einschließlich Dagmar Frederic, waren klasse. Unsere Lachmuskeln wurden erheblich strapaziert und die Stimmung war toll.

Vielen Dank für die Idee und Organisation dieses Abends, liebe Schmetterling. :wink:

Liebe Grüße

gemota