Hallo !
Natürlich ist es toll,einen Welpen groß zu ziehen !
Aber noch toller ist es einen Hund aus dem Tierheim zu befreien !!!
Ich habe/hatte nur Hunde aus dem Tierheim. Nur alte Schäferhundedamen die ich mit 9 - 11 Jahren aus dem Tierheim geholt hatte . Alles tolle Hunde. Keine Beisser. Ich kann mit dem Abschied, der dann auch ansteht, umgehen. Einem Welpen werde ich doch nicht gerecht.
Jetzt habe ich einen Mischling, den ich mit 8 Jahren geholt hatte. Ich plädiere immer dafür einen Hund aus dem Tierheim zu holen.
Da gebe ich dir Recht .... 1995 habe ich meine Hündin aus dem Tierheim geholt. Sie war fast 10 Jahre eine treue Freundin. Auch ihr "Nachfolger" ist aus dem Tierschutz (2005), nun ist er alt und krank und unsere gemeinsame Zeit ist gezählt .... ich mag nicht daran denken
Bonnie58
Moderatorin Regionalgruppe Kempen
- Veranstaltungskalender -


Freitag, 10. 07. Stammtisch in St. Tönis
Freitag, 24. 07. Spieleabend in St. Tönis
So sehr ich auch dafür bin, Tierschutzhunde zu nehmen,
habe ich mir vor 1 1/2 Jahren doch zu meinen beiden älteren Spaniern
einen Welpen geholt, nachdem meine alte Hündin gestorben war.
Einerseits wollte ich meinem immer noch leicht verhaltensauffälligen Momo
keinen Streß bieten mit einem anderen, vielleicht anfangs auch schwierigen Hund.
Andererseits habe ich mir den Wunsch erfüllt, noch einmal im Leben einen Welpen
aufzuziehen und mit ihm hoffentlich alt zu werden.
Meine beiden älteren Rüden haben den Kleinen freudig angenommen,
und es ist wunderbar harmonisch in dem Rudel.
Ich denke, der Entschluß war richtig und bin sehr froh darüber.
So sehr ich daür bin, Tierschutzhunden einen liebevollen Platz
zu bieten, so muß ich doch aus langer Erfahrung sagen, daß man
sich gut überlegen soll, ob man dazu geeignet ist. Man sollte
schon Hundeerfahrung mitbringen und möglichst erst mal ganztags
zu Hause sein können. Diese Hunde haben oft verborgene Ängste,
denen man mit viel Geduld und Liebe begegnen muß.
Wenn man allerdings erst einmal ihr Vertrauen errungen hat,
können sie eine wunderbare Bindung aufbauen, und das macht dann doppelte Freude.