"Andyclk hat geschrieben: Was mich mal interessieren würde ist, wozu es das Forum Sexualität und Erotik hier gibt..."

Und weiter geht es,
die Langeweile und der Frust müssen schon sehr groß sein...

Warum gibt es für dieses Forum einen Administrator?

Hat er nicht auch Pflichten,
solte er nicht mit aller Hingabe dafür sorgen,
dass
Sexualität und Erotik *
hier bei 50+ eine erwachsene Berechtigung hat?

Bitte keine PN ...
Wenn du ne Meinung hast behalte sie oder schreib die hier rein!
@Kaffee und Kuchen
Natürlich weiss ich das nicht, ich vermute nur.
Und deine messerscharfe Analyse der kindischen Erwartungen von Ü70-Männern gibt mir ausreichend Grund. Männer sind halt anders, Frauen auch.
Um den Kommentar von „Sommer0511“ mal auf den Punkt zu bringen.
Für Sexualität und Erotik ist dies hier einfach nicht die passende Plattform.
Das sieht man allein schon daran, dass es meistens immer die gleichen Personen sind, die vorsichtig formuliert, unpassende Kommentare hier einstellen.
Das mag sich für einige vielleicht frustrierend anhören, aber sollte man einfach so hinnehmen.
Tja und was ist nun wieder unter einer erwachsenen Berechtigung zu verstehen?
Ich verstehe es nicht,
Ich weiss nur, dass sobald die Sprache auf Bienchen und Blümchen kam, es nur so wimmelte von Nettigkeiten. .
barbera hat geschrieben: Oh nein - die sitzen auch am Esstisch !!!

Nenee, @ barbera!, da hast du aber etwas falsch verstanden,
Der Threaderöffner schreibt weder was von "auf der Couch", noch von "am Esstisch" sitzen!
Ihm geht es lt. Eröffnungsstate nur ums Schreiben, ums Austauschen von erotischen Geschichten absolut diskret ausschliesslich onlinenur per Mail, völlig bedebkenlos, lies nochmal nach!

Ob und falls ja, wie, wo und durch wen die erotischen Fantasien der Dame(n) dann verwurstet und/oder vermarktet werden – nicht sicher, dass sie das erfährt/erfahren!
Deshalb hab ich ja geschrieben, dass ich meine Fantasien, falls ich sie jemals aufschreiben und anderen Menschen als meinem Liebsten mitteilen möchten sollte, dann lieber selbst vermarkte!
Sei es als Groschenheftchen oder als Bestseller! :wink:

@Kumpel, wo wurdest du denn verletzt oder dir nicht manierlich geantwortet?
Du hast den Tipp bekommen, dass Du den Kreis deiner anonymen Ghostwriterinnen beträchtlich vergrößern könntest, viel mehr Auswahl hättest, wenn du dank Premiummitgliedschaft selbst aktiv so viele Damen wie du willst und zeitlich schaffst per PN anschreiben könntest.
Auch solche, die keine Premiummitglieder sind, du wärst nicht auf drei mal Premiumuser*in/Tag beschränkt!
Du wurdest fairerweise auch noch darauf hingewiesen, dass dann aber deine Frau über Kontoauszüge von deiner Mitgliedschaft hier erfahren könnte.
Und darauf, dass sich deine Frau dann auch hier anmelden könnte.
Sei es, um nur mal zu gucken, was du hier so machst, oder weil sie evtl. der Meinung wäre, dass solch ein Arrangement auch für sie anregend und bereichernd sein könnte!?
Könnte sogar sein, dass sie selbst absolut diskret und bedenkenlos zu deiner Lieblingsghostwriterin würde, wäre das nicht auf- und anregend?
Wer weiß, ob das dann nicht sogar einen Knacks in der Beziehung kitten könnte?

Klar, wenn du, statt öffentlich im Forum, ausgesuchte Damen von Anfang an absolut diskret per PN kontaktiert hättest, dann hättest du nur von diesen direkt und absolut diskret angeschriebenen Damen direkte und absolut diskrete positive oder ablehnende, oder auch gar keine Antworten bekommen.

Du hast es aber vorgezogen, im völlig öffentlichen, auch für Nichtmitglieder lesbaren Forum einen für alle User zugänglichen Thread zu eröffnen, also eine Diskussion anzustoßen in der jeder User seine Ansichten und Ideen beitragen kann.
Die hast du nun, also nicht jammern, sondern das Beste draus machen!

@ Andyclk , @Kumpel hat hier doch ganz öffentlich sein Anliegen vorgebracht, da ist doch klar, dass von praktischen Tipps über diverse Meinungen bis hin zu Fantasiegeschichtchen (von interessierten, auch nicht Premiumuser*innen) alle möglichen Antworten kommen können!

Ich finde die Antworten, die @Kumpel hier öffentlich bekommen hat, schon „sachbezogen“ und durchaus nützlich für ihn und andere, die solch einen Fantasie-Input brauchen und möchten!
Und wer weiß, vielleicht geht ja hinter den Kulissen, per PN oder Mail schon heftigst die Post ab!?
Wovon andere Fantasien-Input-Sucher, also auch du, dann allerdings nicht profitieren könnten!

@al41klick , gerade mal 9Uhr durch und du hast es bereits geschafft: You made my day!
Glasklar hast du gestern um 7:09 vorausgesehen, dass die KuK, die sehr unregelmäßig hier im Fifty-Dorf reinschaut, die sich oft wochen- oder sogar monatelange Fifty-Abstinenz gönnt, ausgerechnet gestern genau 5Stunden40Minuten nach dir in diesem Thread aufschlagen würde!
Du hast gestern um 7:09 schon gewusst, dass diese KuK um 12:49 eine „messerscharfe Analyse der kindischen Erwartungen von Ü70-Männern“ abliefern würde.
Ganz klar war deine Voraussicht allerdings nicht, meine Analyse bezog sich auf Männer 40+, 50+, 60+ und 70+! Die 80+ und 90+ habe ich nicht mehr einbezogen, da von denen hier erheblich seltener öffentlich solche Bestellungen aufgegeben werden.
Und genau diese meine messerscharfe Analyse von 12:49, die du in deiner weisen, prophetischen Voraussicht der Dinge, schon auf diesen Forumsthread zu rasen sahst wie einen Komet , diese meine Analyse gab dir um 7:09 „ausreichend Grund“ zu behaupten:
al41klick hat geschrieben: Vergiss es! Frauen mit (erotschen) Fantasien, die sie ausleben möchten, sind hier nicht unterwegs. :shock:

Der Grund ist der Grund für den Grund der der Grund war …
Die Erdenscheibe dreht sich, da wird einem schwindelig!

Was deine Aussage „Männer sind halt anders, Frauen auch“ angeht, so könnte ich dir wissenschaftlich belegt erklären, dass diese Aussage zwar mal mit 1001 Gründen buchstäblich märchenhaft als Bestseller verkauft wurde, inzwischen aber widerlegt und revidiert wurde.
Das aber würde uns hier in eine ausufernde Genderdiskussion führen und ich bin nicht sicher, ob du das möchtest und dieser gewachsen wärst, ja ob das irgend jemand hier möchte.
Obwohl eine solche Diskussion sachlich durchaus ins Forum "Sexualität & Erotik" passen würde, @ Andyclk, denn dieses Forum ist keine reine "Bestell-Hotline" ! :wink:

Ich bin mir aber garnicht sicher, dass alle Männer, die hier gerne
„erotsche Fantasien“ bei Frauen bestellen, diese überhaupt verkraften würden!
Denn wie sang Ina Deter schon in den 80gern?
- Frauen kommen langsam aber gewaltig! -
https://www.youtube.com/watch?v=xMRHVqNoCSs

Schönen Tach noch, Männers!
Wenn möglich, mit vielen richtig schönen "erotschen" Fantasien! :wink:
:lol:
Jetzt würde mich nur interessieren rasierst Du Dich täglich, oder hast Du Dir Deinen Bart auf dem Foto retuschiert ?
Sicherlich banale äußerliche Unterschiede, aber zu wissenschaftlich belegten "Widerlegungen" sei versichert diese werden abhängig vom Zeitgeist auch widerlegt werden, dass war schon immer so und wird auch so bleiben, endgültige Aussagen hat es in diesen Wissenschaften noch nie gegeben.
KundK
Mein kurzer Kommentar war eine launige Antwort auf den Scherz von Melissa.

Der hatte mit dir absolut nichts zu tun.
Alles gut, @barbera, das hatte ich auch so verstanden und wollte halt auch ein bisserl launig antworten.
Hätte da auch noch ein Smiley hinter setzen sollen, aber als ich es merkte, stand da schon der Kommentar von @Alf_2020 vor.

@Alf_2020, das darfst du dir ausmalen wie du möchtest: glatt rasiert, Vollbart, Dali-Bart, Ziegenbockbart, Geißbart ... ein erster Schritt zu eigenen Fantasien, lass ihnen freien Lauf und habe Spaß dabei!
Das mit dem Zeitgeist und der Wissenschaft war mir klar, deshalb hatte ich ja darauf hin gewiesen. :wink:

So, schönen fantasievollen Nachmittag noch, ich bin dann mal weg zu einer launigfröhlichen nachweihnachtlichen Kaffeetafel.
Nomen est Omen :wink:
@Kaffee und Kuchen
in der Tat bin ich deinen ausufernden Diskussions-Rundumschlägen nicht gewachsen. Ich beende deshalb hier meine Teilnahme und gebe mich Fantasien hin.
So bevor ich hier auch raus bin:

Zu diesem Thema im Forum Sexualität & Erotik haben sich 10 Frauen geäußert. Von diesen 10 Frauen sind 7 lediglich an Freundschaft, und damit ist sicherlich nicht Freundschaft plus gemeint interessiert.
Was diese natürlich nicht daran hindert hier gutgemeinte Ratschläge verteilen zu müssen.

Zum Thema Umgang miteinander zitiere ich nur folgenden Satz:

„Das aber würde uns hier in eine ausufernde Genderdiskussion führen und ich bin nicht sicher, ob du das möchtest und dieser gewachsen wärst…“

Aber wenn Männer hier jammern dann pauschalisieren diese nur, und so schlimm wäre das doch gar nicht, und sie mögen doch bitte weiterhin zur allgemeinen Belustigung der holden aber wenig interessierten Weiblichkeit beitragen,
[quote]Deshalb hab ich ja geschrieben, dass ich meine Fantasien, falls ich sie jemals aufschreiben und anderen Menschen als meinem Liebsten mitteilen möchten sollte, dann lieber selbst vermarkte!
Sei es als Groschenheftchen oder als Bestseller! :wink: [/quote]

Das ist schön für Dich,wird bestimmt ein Bestseller. Nein im Ernst, wenn du mit meinem Threath so garnichts anfangen kannst, beteilige dich doch einfach nicht daran.

[quote]@Kumpel, wo wurdest du denn verletzt oder dir nicht manierlich geantwortet?
Du hast den Tipp bekommen, dass Du den Kreis deiner anonymen Ghostwriterinnen beträchtlich vergrößern könntest, viel mehr Auswahl hättest, wenn du dank Premiummitgliedschaft selbst aktiv so viele Damen wie du willst und zeitlich schaffst per PN anschreiben könntest.
Auch solche, die keine Premiummitglieder sind, du wärst nicht auf drei mal Premiumuser*in/Tag beschränkt![/quote]

Das ist doch ok.


[quote]Du wurdest fairerweise auch noch darauf hingewiesen, dass dann aber deine Frau über Kontoauszüge von deiner Mitgliedschaft hier erfahren könnte.
Und darauf, dass sich deine Frau dann auch hier anmelden könnte.
Sei es, um nur mal zu gucken, was du hier so machst, oder weil sie evtl. der Meinung wäre, dass solch ein Arrangement auch für sie anregend und bereichernd sein könnte!?
Könnte sogar sein, dass sie selbst absolut diskret und bedenkenlos zu deiner Lieblingsghostwriterin würde, wäre das nicht auf- und anregend?
Wer weiß, ob das dann nicht sogar einen Knacks in der Beziehung kitten könnte?[/quote]

Siehst du , das meine ich mit nicht sachlichem schreiben. Es kann ja sein dass so manch einer schon gar nicht mehr merkt was er da schreibt. Ich stelle mir unter einer sachlichen Unterhaltung keine so spitzfindige persönlich angegriffene Aussagen. Warum bringst du meine Frau im Spiel? Ich greife doch auch nicht den ein oder anderen persönlich an.



[quote]Und wer weiß, vielleicht geht ja hinter den Kulissen, per PN oder Mail schon heftigst die Post ab!?[/quote]


Ja, wer weiß. Doch interessant wäre die Sache wenn man sich vorstelle eine Frau hätte diesen Threath eröffnet. Dann bin ich mir sicher hätten zumindest die Herren keine Kritik geübt sondern schnell und lustvoll zur Feder gegriffen. Vielleicht hätten auch manche Frauen erst garnicht auf den Threath geantwortet. Warum diese Unterschiede? Von anderer Sicht aus, war es mutig von mir, diesen Threath zu eröffnen. Kritisieren kann man immer. Soll man auch, allerdings auf einem stilvollen Niveau. Durch verschieden Threaths hier im Forum gesurft musste ich leider feststellen, dass ich kein Einzelfall mit unüberlegten teils heftigen Beleidigungen. Interessant auch, dass längst der eigentliche Inhalt nicht mehr überwiegt sondern nur noch Kritik. Ich wünsche einen schönen Sonntag
Ihr gebt dem armen sexuell frustrierten User die falschen Infos. Vielleicht weiß er nicht, das er nur 3 Nachrichten am Tag ohne Premium versenden kann. Das würde fatale Wirkung haben, wenn er schon nach der 2. Antwort total in Fahrt gekommen ist. Er schreibt euphorisch zurück und dann Ende der Geschichte. Nichts geht mehr.
Für mich ist Er auf der falschen Plattform. Aber auch auf den einschlägigen Plattformen - ohne Moos nix los.
Wow..., @Eloradanen...,

musste erst mal googeln..., doch jetzt hab' ich`s: :D

Du bist der neue "Dr. Sommer" von der ehem. Zeitschrift Bravo.... :wink:
Kumpel hat geschrieben: Das ist schön für Dich,wird bestimmt ein Bestseller. Nein im Ernst, wenn du mit meinem Threath so garnichts anfangen kannst, beteilige dich doch einfach nicht daran.


Sorry, @Kumpel, Du hast es noch immer nicht verstanden!
Dies ist ein öffentlicher Thread, ein virtueller Ort, an dem alle User mitdiskutieren und ihre Meinungen, Gedanken, Anregungen … zum Thema und zu den im Diskussionsverlauf eingestellten Meinungen, Gedanken, Anregungen … kundtun dürfen.
Diese Meinungen Gedanken, Anregungen … gefallen nicht jedem, müssen sie auch nicht, wäre dann ja langweilig und nicht bereichernd!
Wenn du mal schaust, wann ich eingestiegen bin, so war das nach und aufgrund dieses Beitrages:

al41klick hat geschrieben: Vergiss es! Frauen mit (erotschen) Fantasien, die sie ausleben möchten, sind hier nicht unterwegs. :shock:


Auf den hab ich geantwortet.
Habe in meiner Antwort sogar geschrieben, dass die „Bestellungen“ durchaus legitim sind, dass aber Zurückhaltung von Frauen und keine Lust zu haben, auf solche Bestellungen hin zu liefern oder überhaupt zu reagieren auch legitim sind!
Ich habe diesen infantil trotzig weit streuend auf alle Frauen die hier unterwegs sind zielenden „Trotzschrotschuß“ kritisiert, mehr nicht!




Kumpel hat geschrieben: Siehst du , das meine ich mit nicht sachlichem schreiben. Es kann ja sein dass so manch einer schon gar nicht mehr merkt was er da schreibt. Ich stelle mir unter einer sachlichen Unterhaltung keine so spitzfindige persönlich angegriffene Aussagen. Warum bringst du meine Frau im Spiel? Ich greife doch auch nicht den ein oder anderen persönlich an.


Ich habe keineswegs deine Frau ins Spiel gebracht, die wurde schon vor meinem Kommentar erwähnt!
Und das nicht ganz unberechtigterweise, denn sie ist in jedem Spiel von dem Moment an, in dem du es spielst und sei es nur als Randfigur!
Denn jedes Spiel hat mit Sicherheit Auswirkungen auf eine bestehende Beziehung, genau wie deine bestehende Beziehung sich auf den Verlauf jedes deiner Spiele und auf jeden deiner Mitspieler*innen auswirkt!
Beziehungsgeflechte entstehen auch dann, wenn wir es nicht wollen, das können wir gar nicht verhindern!
Das sind natürliche und aus sich heraus wachsende Systeme, ähnlich wie bei Pilzen.
Menschen sind sich dessen oft nur nicht bewusst oder wollen es nicht sehen!
Und so ist es durchaus möglich, das die "Spielfiguren" Ehefrau/Ehemann, Lebensgefährte/Lebensgefährtin ... wenn sie von dem Spiel erfahren, sich in solch einer "Spielkonstellation" nicht mit der Rolle "Randfigur" zufrieden geben, sondern aktive Spieler werden, selber Spielzüge ausführen wollen.

Kumpel hat geschrieben: [quote]Und wer weiß, vielleicht geht ja hinter den Kulissen, per PN oder Mail schon heftigst die Post ab!?
Ja, wer weiß. Doch interessant wäre die Sache wenn man sich vorstelle eine Frau hätte diesen Threath eröffnet. Dann bin ich mir sicher hätten zumindest die Herren keine Kritik geübt sondern schnell und lustvoll zur Feder gegriffen. Vielleicht hätten auch manche Frauen erst garnicht auf den Threath geantwortet. Warum diese Unterschiede? Von anderer Sicht aus, war es mutig von mir, diesen Threath zu eröffnen. Kritisieren kann man immer. Soll man auch, allerdings auf einem stilvollen Niveau. Durch verschieden Threaths hier im Forum gesurft musste ich leider feststellen, dass ich kein Einzelfall mit unüberlegten teils heftigen Beleidigungen. Interessant auch, dass längst der eigentliche Inhalt nicht mehr überwiegt sondern nur noch Kritik. Ich wünsche einen schönen Sonntag


Wäre die „Bestellung“ genau so von einer Frau aufgegeben worden und wäre genau so ein „Trotzschrotschuß“ gegen „die Männer“ gekommen, wie @ al41klick ihn in Richtung der hier bei 50+ unterwegs seienden Frauen abgegeben hat, würde ich es genau so sehen und hätte auch genau so kommentiert!
Das kannst Du, wenn du Lust und Muße hast, danach zu suchen, in älteren Threads zu ähnlichen Themen, zu Polyamory, Missbrauch … nachlesen, da wurde ich von einigen Frauen dann als eine erkannt und manchmal beschimpft/ins Lächerliche gezogen, die es wohl nötig hat, Männer um jeden Preis zu verteidigen, Partei für sie zu ergreifen.
Mir ist es wurscht, ob Männlein oder Weiblein schreiben, ich schreibe meine Meinung zur Sache!
Ob auf solche "Bestellungen" von Seiten "der Herren" schnell und lustvoll zur Feder gegriffen worden wäre, weiss ich nicht.
Ich denke nicht, dass man das so verallgemeinernd für "die", also alle, Herren behaupten kann.
Auch bei "den Herren" gibt es mit Sicherheit viele, die an solch einem Spiel kein Interesse haben.
Ebenso wie vielleicht auch einige (oder sogar viele?) Frauen auf solche Bestellungen hin liefern und mitspielen.
Jede*r halt so, wie sie/er mag :wink:


Andyclk hat geschrieben: Um den Kommentar von „Sommer0511“ mal auf den Punkt zu bringen.
Für Sexualität und Erotik ist dies hier einfach nicht die passende Plattform.
Das sieht man allein schon daran, dass es meistens immer die gleichen Personen sind, die vorsichtig formuliert, unpassende Kommentare hier einstellen.
Das mag sich für einige vielleicht frustrierend anhören, aber sollte man einfach so hinnehmen.


Doch, für offene, sachliche Diskussionen, Meinungs-, Informations- und Wissensaustausch ist dieses Forum die passende Plattform!
Die von dir als unpassend empfundenen Kommentare sind genau das, was in einem offenen Forum, einer offenen Diskussion halt so ankommt.
Wenn man aber nur genau definierte „Bestellungen“ absolut anonym aufgeben will, dann ist dieses Forum nicht die passende Plattform!
Damit sollte man sich an „spezialisierte Anbieter“ mit den ebenso „spezialisiert“ interessierten Kunden wenden.
Wenn ein Mensch einen Vibrator kaufen wollte, dann würde er/sie ja auch nicht im Spielwarengeschäft in die Abteilung für Brettspiele gehen! :wink: