1.200 km = 2.400 km hin und zurück Benzin zuzüglich Autobahngebühr plus zwei Übernachtungen zwar bei Freunden, aber da bedankt man sich ja auch irgendwie durch Mitbringsel oder Einladung zum Essen.
Und dann zwei Wochen Unterkunft an der Adria (Hotel, Ferienwohnung - wieviel Sterne, welcher Ort?)

Das alles sei billiger als eine Woche in einem Mini-Apartement an der Nordsee?

Na denn......ab an die Adria
Gestern bekam ich die Info, dass meine Ostseeschiffsreise nicht stattfinden wird.
Angeblich würden wegen der Pandemie bis auf Weiteres keine Ostseereisen mit der MSC stattfinden.
Das erscheint mir etwas unglaubwürdig, denn die Fahrt wäre ja erst am 22.08. losgegangen.
Na ja, es gibt Schlimmeres.

Meine 2. Impfung bekam ich vor 1 Woche, somit bin ich ab dem 02.06. wieder ein freier Mensch ;-) .
Bis dahin wird sicher auch das Wetter besser sein, und ich werde wohl per Bahn Richtung Schwarzwald reisen . Juchhee !!
Ich bekomme meine 2. Impfung am 18.06. und freue mich, ab Anfang Juli wieder "safe" zu sein. Mir ging es nach der ersten Impfe ebenso wie einigen Damen hier im Forum. Ich fühlte mich beschwingt und fröhlich.
Nun mache ich statt der ausgefallenen Geburtstagsfeier zu meinem 70. eben ein Sommerfest im September und gestern habe ich für meine Schwester (wir verreisen immer zusammen) unseren üblichen Teneriffa-Urlaub gebucht, allerdings erst im Januar. Dort ist es fast wie beim Klassentreffen, es sind meistens die gleichen Leute dort und wir fühlen uns wohl.
Ich freue mich auch für alle diejenigen, die im vergangenen Jahr auf ihren Urlaub verzichten mussten und nun natürlich Nachholbedarf haben. Hoffentlich kommen wir alle gesund und ohne neuerliche Mutante oder Quarantäne wieder zurück.
Meine Reise , vom letzten Jahr/ Juli, auf heuer, Mitte Juni, wurde heute abgesagt. Nun schau ich weiter. Geht ja alles nur ganz kurzfristig. Und ihr, mittlerweile schon was fest/ sicher gebucht!?
Nach der 3. Verschiebung, darf ich morgen ins Burgenland, in ein Thermen-Kurhotel mich einquartieren. Also - jetzt gehts wieder los ;-) endlich wieder andere Umgebung und auch soziale Kontakte pflegen dürfen.
Ich buchte meine Unterkünfte mit Stornierungsoption.

Jetzt, da alle Biergärten etc. Ihre Pforten wieder öffnen, bin ich zwar froh, aber eben auch vorsichtig.
Die Impfquote in Deutschland ist nicht gerade hoch, und gerade die noch nicht geimpften Jungen Leute sind eben etwas unvorsichtig.
Daher gehe ich lieber auf Nummer sicher...
Ich hoffe, im September meinen langjährigen Lieblingsort in Griechenland (Festland) wieder besuchen zu können. Ich buche nur Flug und bei meiner Freundin Chrischula die Unterkunft. Bis zum September sind sicherlich schon viele Griechen auch geimpft.
Zwischendurch geht es an die Nordsee.
Prima, dass manche schon was gefunden haben!
Bei mir wirds noch ein bisschen dauern. Aber ich stöbere fleissig, in den vielen Prospekten, die ich als langjähriger Reisebusfreund, von verschiedenen Unternehmen bekomme.
Da solls bei den Meisten, nach Pfingsten möglich sein.
" Wasser ist mein Element, egal ob süss oder salzig"
Ich hoffe, ich bin urlaubsreif, in jeder Hinsicht. Tipps????
Liebe Lollo0805,

warst Du schon an der polnischen Ostsee? Ich finde es dort sehr schön und noch bezahlbar. Eigentlich bietet sich jeder Ort hinter Swinemünde die Küste entlang an. Uns hat besonders Misdroy gefallen. Nicht so groß wie z.B. Kolberg. Kolberg ist schon riesig. Was erzähle ich hier, wenn Du es schon kennst. Vielleicht bist Du ja schon ein Polen-Fan. LG
Hallo Ina,
Ich war vor einpaar Jahren, mit " Trendtours Kurlaub in Rewal" , es war wunderschön dort. Wir waren in einem kleinen Hotel untergebracht. Mit kleinem Frühstücksbuffet und Abends hat der Juniorchef toll gekocht. Einpaar Gerichte, täglich Fisch, geschmackvoll. Für mich genau richtig, ich brauche keine 5 Sterne, und auch keine " Schlacht am kalten Buffet". Die 20 Anwendungen waren im Haus. Auch da warte ich auf neue Angebote. Würde ich jederzeit wieder machen, waren 2 ganz tolle Wochen
Hallo Lollo !
Schön dich hier zu sehen.
Spanien war sehr schön, aber nicht ganz mein Fall.
Ich will unbedingt wieder nach Italien ! An die Seen !
Lass uns planen !? :)
LG
Ich träume davon...
Aber werde sicherlich auch erst in 2022 wieder in die Ferne reisen
Freu mich schon wenn die zweite Impfung erfolgt ist und man etwas beruhigter ins Berliner Umland fahren kann .
Jene die in die Ferne reisen, bringt bloß nix neues mit zurück 8)
Sonnige Grüsse zum Feiertag,
Ich hatte gestern nach langer Zeit, über Facebook, bei den " Kroatienfreunden" , eine ganz tolle Nachricht, in meinem Postfach.
Eine Kroatin, die ganz lange in Rosenheim gelebt hat, und jetzt in ihrer Heimat, 2 Wohnungen vermietet, hat mich angeschrieben.
Weil sie durch meine zahlreichen Fotos und Kommentare, auf mich aufmerksam, geworden ist.
Wenn alles klappt, bin ich bald dort.
Ich seh mich schon dort sitzen, endlich wieder Meer vor der Nase, mit all den tollen Eindrücken/Düften, die es nur dort gibt.
Weil ich ja eigendlich noch berufstätig bin, hoffe ich es gibt keine Probleme, mit diesem " Ortsabwesenheitsantrag" , kurzfristig stellen die sich manchmal eigenartig an, gibt ja nur 30 Arbeitstage im Jahr, zählen auch Samstage.
Drückt mir die Daumen.
Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Flixbus dort hin, wäre dankbar für Infos!?
Reisepartnerin gesucht, zweifach geimpft bin ich ja nun.

Traumprinz: Ade, Ihr Lieben* - wer kennt servicefreundliche Hotels auf Kreta?

Solange Gelenke und Nerven mitmachen, möchte ich frisch gebackene Rentnerin noch viele Aussichten genießen! In der 2. Augustwoche geht's erstmal in einen Wellness-Kurzurlaub.

* Vorsicht vor meinem Hang zum schwarzen Humor!