...und plötzlich liebt man die Falten.
Sie erzählen vom Leben.
Gefühle werden intensiver und wertvoller.
Momente im Glück werden unvergesslich.
Man schaut in die Augen seiner Liebe und denkt...es ist gut das wir uns erst jetzt gefunden haben.
Die Zeit miteinander wird unbezahlbar...denn die Zeit läuft weiter.
Und man lächelt über die kleinen Fehler seiner Liebe und denkt...Danke das du Fehler hast.

Wie seht ihr die Liebe im Alter?
All diese Falten , Erfahrungen ...
und sich trotzdem nicht zumauern oder Wunschprinzenbilder a la Pubertät beschwören...

Liebe ist für mich Authentizität im Anderen finden, einen lebenserprobten Menschen, der hoffnungsvoll in die Zukunft blickt...

Ein DU mit allem, was dazugehört, das mein ICH genauso respektiert in seinem Sein ...
Dann können wir ein WIR daraus "basteln", das uns beide bereichert...
Liebe kennt weder Alter... Noch falten noch Rasse.... Wenn die Liebe zuschlägt brennt es, sonst ist es keine Liebe..... Wahre Liebe ist bedingungslos... Im Alter macht man Erfahrungen.... Und das ist genau die Hemmschwelle der Liebe... Also wer liebe geben kann wird sie auch so zurück bekommen.... Meine ich
Sollte mir im "Alter" noch mal eine Liebe vergönnt sein, möchte ich denken: "Schade, dass ich dich nicht schon viel früher kennen gelernt habe......."

Ansonsten sind mir ein Teil deiner Gedanken ein wenig zu rosarot.

Wenn die erste Verliebtheit sich legt, werden auch "Fehler" mal nerven und nicht nur milde weggelächelt.

Ob aus dem "Frosch" ein Traumpartner wird, ob Gefühle und Glücksmomente unvergesslich werden und ob es die letzte Liebe bleibt, sollte man auch im "Alter" einfach auf sich zukommen lassen.
Natürlich kann man mit ganz viel Glück auch mit Ü50 einen Partner kennenlernen und es muss auch kein "Traumpartner" sein.. denn wir haben doch alle unsere Ecken und Kanten

Wenn man es schafft den anderen so zu respektieren wie er ist und diesem Pflänzchen Liebe Geduld und Zuneigung zukommen lässt dann kann sich viel daraus entwickeln... , von mir jedenfalls ein eindeutiges JAAAA!
sonnenkind hat geschrieben:
Sollte mir im "Alter" noch mal eine Liebe vergönnt sein, möchte ich denken: "Schade, dass ich dich nicht schon viel früher kennen gelernt habe......."

Ich höre ab und zu: "schade, mit dir hätte ich gerne ein Kind gehabt".
Na, ein Hund tut es jetzt auch :D

(Huch, jetzt hab ich doch tatsächlich was von meiner Beziehung geschrieben :mrgreen: ! Das kommt doch bei manchen (lt. Blog) nicht so gut an....)
Ich bevorzuge die Realität.

Traumpartner sind idealisierte Erweiterungen des eigenen Ichs. Wenn ich einen Menschen als Traumpartner hochstilisiere, tue ich ihm keinen Gefallen, denn ich liebe ihn/sie nicht so wie er/sie ist. Ich nehme ihn/sie nicht einmal wahr! Im Gegenteil: ich benutze diesen Menschen als Projektionsfläche für meine gerade aktuellen eigenen Träume und Vorstellungen davon, was richtig und falsch ist.
Und mit Liebe hat das nichts, aber auch wirklich überhaupt nichts zu tun.
Traumpartner gibts im Traum....
Was mich real beeindruckt:
Perhaps love?

Das Herz klopft...
Irgenwie spürt man:
Das könnte ER ....SIE sein-
Man liebt den Anblick, die Stimme,....
ist gleich vertraut....
man fühlt sich bei dem Anderen wohl...
Möchte ihn erforschen, viel erfahren....
mit ihm erleben....
Man ist mutig,
bereit für das Abenteuer 'Mensch'
Genau Rotkappe, wir sind hier in einer Partnerbörse, da darf Frau NICHT schreiben, wenn sie einen Partner gefunden hat, das muss sie verheimlichen :!:
Außerdem frage ich mich, warum Du dich noch hier rumtreibst, wenn Du doch schon einen Partner hast. :roll:
Das würde ich nie tun. :wink:
"Man ist mutig für das Abenteuer Mensch."

@ Leonetta, diese Aussage gefällt mir sehr!
Danke.
Denn dieses Abenteuer hat etwas mit Neugierde, Offenheit und Akzeptanz zu tun - so, wie der Mensch ist.
(Und nicht, wie wir ihn gerne hätten!)
Inge, das Schlimme ist außerdem, dass ich meinen Partner nicht HIER gefunden habe! Und mich erst später hier angemeldet habe.
Mein Gott, ich schäme mich so :mrgreen: :wink:

3/3
Vielleicht ist das Liebe:
Dem Anderen eine Chance geben!

(Ohne zu überlegen, was alles nicht passt...)
mh, so ein murks.
bei uns hat heute das 4 jährige begonnen.
dürfte ich das nu schreiben?

:-)))))
Glückwunsch Hannerl :wink: :wink:
Inge ihr drei da mit Partner treibt euch ja auch nicht hier rum. Du allerdings treibst es gerne mal bunt aber bitte nicht auf die Spitze. Und nein, ich verrate nicht, ob ich einen Partner habe oder nicht, ich will doch nicht, dass andere deswegen in Depression verfallen.