Uhrzeitgeschafft bin ich eigentlich gerade nicht
aber die Uhren sind jetzt umgestellt nun kommt ein Gedicht

Wer dachte sich das Uhrumstellen nur aus..
ich sollte mal googeln da käm was dabei raus.

Winterzeit....
 bin ich als Nick schneeflogge für den Winter bereit?
 
Ich mag lieber noch Sonnenschein
als abends im Dunkeln zu sein

Schaun wir mal wie müde ich dann Abends bin..
 seit 3 uhr 30 wach....ist das der Uhrzeitumstellsinn...   

Uhrzeitgeschafft... gibt das neue Kraft
ich weiß es nicht es gab auf jeden Fall ein kleines Gedicht..

Euch Allen ein gutes Uhrumstellen.... und einen schönen Sonntag 
Da es ja um die UhrZEITzurückstellung geht, eigentlich ja um die Zeit, die wir ?tatsächlich? mehr haben, hier (m)ein Gedicht bzgl. der ZEIT.

Der Trugschluss.

Der Mensch denkt,
ja, er ist so frei,
die Zeit rase an ihm vorbei.
Zu diesem Trugschluss ist's gekommen,
da er sich niemals Zeit genommen.
Denn hätt' er dies,
käm's ihm im nu:

DIE ZEIT HAT ZEIT!
WER RAST BIST DU!

Doch er tat's nicht ihr lieben Leute.
Ich bin so frei,
mir reicht es heute.

(c) rgbv.

Nachtrag ..... Nicht nur um diese Zeit (Anm.: 04:26h / eigentlich ja 05:26h) rase ich nicht Nein, rasen ist grundsätzlich nicht meine Art.

(:D()) lach
Verlorene Zeit .
bin nicht bereit!!

Will nichts geschenkt,
eh verpennt.

Und jetzt lach
wach Mist
Eine Stunde länger warten!!
Bist du bei mir bist.
ZEIT

viel Zeit
Zeit die nicht sinnlos scheint
zu sammeln die Momente, die Abschnitte der Zeit
zu nutzen die Zeit die einem bleibt
Stunde für Stunde
Zeit halten
Tag für Tag
Zeit genießen
Monat für Monat
Zeit nützen
Jahr für Jahr
Zeit richtig einsetzen
weil das Rad
der Zeit
mal
schleicht
mal
rennt
aber niemals
stille hält


© Shidah J.F
danke für die schönen Zeitgedichte hier ))