Freut mich, dass die Anregung von Außen doch noch zu einem gemeinsamen Besuch des Weltkulturerbe und der Sonder-Ausstellung führen kann.
Mein Vorschlag kürzlich:
"Kulturpark Saarpfalz
https://www.europaeischer-kulturpark.de ... Ueberblick
Ausstellung „SAARLAND-Entdeckungsreise zu 60 spannenden Orten der Geschichte“
und ab dem 14. April Sonderpräsentation „Wand – Farbe – Kunst“
steht auch im Zusammenhang mit dieser Attraktion.

Mit mir kannst Du also rechnen. Wenn man wollte, könnte man sogar das Konzert noch damit verbinden.
toll....
vielleicht kommen ja noch einige dazu,
denn es kommen Künstler/ Sprayer aus vielen Ländern und gestalten diese spannende Ausstellung oder Wände ......

h.

Nähe h..jpg
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
Wieso nun im Forum statt unter Vorschläge für Aktivitäten wie vorgegeben....???? (bin irritiert....).

Mein Vorschlag zum Besuch der Ausstellung ist jeweils dienstags ab 16:00 Uhr, da dann kostenfreier Eintritt möglich ist.
Gruß
sbimba
Mea culpa,

ich bringe wohl etwas Unordnung in euer System, das ich nicht wirklich verstehe.

Ich komme erst am Dienstag bis Sonntag.
Da kann ich noch nicht Dienstag.

Würde mich freuen ,wenn ich die Möglichkeit am Mittwoch oder Donnerstag habe mit einigen die Ausstellung zu besichtigen.

Und es wäre nett , wenn mir jemand die tolle Stadt Saarbrücken zeigen würde.

Es ist kein muss, sondern eine Bitte.
Danke
Bis bald
Freue mich schon.
LG
Hildburg
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
Mir waere an einer Führung gelegen. Meine Erfahrungen haben gezeigt, dass es bedeutend mehr bringt, das Gezeigte zu verstehen. Ich würde mich sehr freuen, wenn uns das an dem angedachten Tag moeglich waere. Es ist aber nicht Bedingung. Ich kann ja immer wieder gehen, wenn es mir so gut gefallen hat. Aber in der Gruppe macht es mehr Spaß. Deshalb freue ich mich, dass Artwork uns in ihre Pläne einbezogen hat.
Für eine Stadtführung eigne ich mich nicht mehr, leider., würde mich bei kleinen Etappen gerne anschließen wollen.
Artwork, ich empfinde nicht, dass Durcheinander entstanden ist, Es bringt etwas Schwung, der uns Aelteren durchaus gut tut.
Als ich die Beiträge in der Tagesschau sah, dachte ich auch, dass diese Ausstellung ein „Muss“ ist, nicht nur für die Saarländer.
Freue mich auf unseren gemeinsamen Besuch, zusammen mit Artwork.
Vielleicht schließen sich ja auch noch mehr von Außerhalb an. Ich würde es begrüßen.

Sbsimbas Hinweis gefällt mir auch. So weiß ich, wann der Eintritt frei ist, z.B. Für die Folgebesuche.
cron