Ich würde mal für paar Monate Premium buchen, schon alleine wegen der erweiterten Suchfunktion, da kann frau auch nach familienstand "verwitwet" suchen, und auch jeden anschreiben, der ihr gefällt.
Guter Ansatz translation. Klappt meist nicht wie gewünscht. Auch in den interessantesten Profilen findet sich kein Hinweis, was viele Witwen/r wirklich suchen. Altersversorgung und am liebsten nicht über Sex reden , geschweige denn ausführen. Beziehung ja, getrennt leben nein!
Wo bleibt da der Freiraum, der für eine Beziehung so wichtig ist, wenn man 365 Tage aufeinander hockt? Manche werdens mögen, ich nicht.
Jessas naaaaaa........ auf'n Witwer bin i nun wirklich net neugierig! Bin selbst 2 x verwitwet - Vater meines Sohnes, mein Mann war 48 Jahre alt als er starb - und mein LAG, mit dem war ich 15 Jahre zusammen. Beide verstarben an Krebs - ich konnte mich vorbereiten.
Das Leben ging und geht für mich und meinem Sohn weiter. Selber hab ich immer gesagt, wenn ich vorher sterben sollte.... ich merk nix mehr, wenn sie um mich so lange trauern - sollen sie auch nicht, vielleicht sich mal dran erinnern, was schön mit uns mal war. Und über meine verstorbenen Männer erzähle ich so wenig wie möglich - muß ich auch nicht, für den anderen uninteressant! - und darum keinen Witwer, der mir erzählt, wie traurig er ist!
Ja, jeder ist eben anders - und ich bin froh, dass ich anders bin! Für manche klingts hart, aber ich komme damit wunderbar zurecht.
Gut zurecht kommen zählt ! und sonst hängen wohl die Trauben manchmal bissi hoch...ob sie sauer sind? wer weiß.... :wink:
Tanztami ist schon wieder verschwunden.
vielleicht hat sie dennoch etwas mitnehmen können von unseren Kommentaren....
ich fand die meisten Vorschläge gut....
Könnte auch ein ER gewesen sein?