Wer (55+) aus CB und Umgebung ist momentan, so wie ich, auch noch nicht so fit und will sich trotzdem gern am WE in der Natur bewegen, nimmt gern Rucksackverpflegung mit und jetzt bei immer schönerem Wetter mit Picknickdecke und ist experimentierfreudig neue Routen auszuprobieren, da ich nicht alle (mehr) so genau kenne? Am liebsten plane ich relativ kurzfristig, da ich berufstätig bin und manchmal erst Nachmittag starten kann. Denn zu Hause ist ja auch so einiges zu tun. Ideen habe ich reichlich, z. B. Schlaubetal, Wirchensee oder Burg/Spreewald vom Waldschlößchen nach Leipe oder Göhricker mit Steinitzer Treppe oder um den Göhlensee bei Guben und, und...
Wandern/Spaziergänge cottbus
Hallo, Gruß in die Niederlausitz.

Bin Berliner und wandere gern u. a. im vorderen und hinteren Spreewald, von
Forst an der Neiße entlang oder auch am zukünftigen Ostssee b. Cottbus und
viele weitere Touren und dies spontan.
Dies macht natürlich in Begleitung wesentlich mehr Spaß.
Das besondere im hinteren Spreewald ist, das man dort beim Laufen, meist nur
Geräusche der Natur wahrnimmt. Bin schon oft z. B. von Lübbenau nach Lübben gewandert. Wenn Du Wanderfreunde auch 2019 noch suchen tust, kannst Du Dich gern melden. Bin jedenfalls oft zwischen Bad Muskau und Lübben unterwegs.
Bin 67 Jahre.

Grüße aus Berlin
von Klaus
cron