@Alf
Vor allem gibt es auch noch die Menschen aus Nord und Süd. Die Welt besteht auch aus anderen Ländern und Erdteilen, nicht nur aus (scheinbar) DE, deinem Ost-West denken nach zu schließen
Gundulabella hat geschrieben: und ich setze jetzt noch eines drauf und sage:
jeder denkt, dass die eigene Denke - die eigenen Ansichten - der eigene Glaube und die daraus resultierenden Handungen - sowieso die richtigen sind.....

die anderen müssen halt nur aufgeklärt werden, damit sie in derselben Spur laufen....und wenn sie nicht in der Spur laufen.....nun ja....

sorry - bin grad bisi im Blödel-Modus...... :wink:


Fett von mir:
Stimmt. Das hab ich zumindest hier bei manchen Usern schon oft gedacht.
Und wenn sie "nicht in der Spur laufen", werden sie auf "sarkastisch-humorvolle" Art in ihre Schranken gewiesen.
Und dann gibt es auch noch ganz oberschlaue Tanten oder soll ich Krähen sagen, die haben in der Forensuche nach den Beiträgen von Annep gesehen, ungefär den 12. Beitrag gelesen und wissen jetzt ganz genau in was für eine Schublade ich gehöre.

Danke für den Tip. Ich weiss jetzt wo ich euch einsortieren kann.

Und Osten und Westen geht in jede Richtung bis zu ca. 20.000km.
Das sind gaaaaaanz viele Güterzüge.
Oh Mann, was habe ich da angefangen :( :?: :(
trotzdem allen ein liebes Danke!!!
Ach Neeh @Anne - - jetzt in die Opferrolle flüchten - - -
Soll ich sagen: "FRAUEN sind so, wenn's peinlich wird?"

Denken Männer (allgemein undzwar) IMMER
das BESSERE Geschlecht ( der Komperativ?)
als WIR FRAUEN (für welche Frauen sprichst DU??)

Wie eindrucksvoll hier für Frauen eine Lanze gebrochen wurde,
die sich als Bumerang erwiesen hat.

Wer will mir DIR im Team arbeiten? - - Ich nicht! - -
Und wie gehorsam MÄNNER sich hier als "Ausnahmen von deiner Regel"
outen ist auch peinlich.
Ich finde das Thema sehr daneben. Es gibt sowohl bei Frauen als auch bei Männern solche und solche. Man soll den Menschen sehen.
Es gibt auch wichtigeres als das ganze Theater mit der Gleichberechtigung,
Wieviel Menschen sich nur mit dem Unsinn die Sprache zu verändern beschäftigen. Gibt es wirklich keine anderen Probleme ?
@ DOCH es gibt ein Problem:
Es gibt zu viel von diesen Plaudertaschen ☹️☹️
Universum2 hat geschrieben: Ich finde das Thema sehr daneben. Es gibt sowohl bei Frauen als auch bei Männern solche und solche. Man soll den Menschen sehen.
Es gibt auch wichtigeres als das ganze Theater mit der Gleichberechtigung,
Wieviel Menschen sich nur mit dem Unsinn die Sprache zu verändern beschäftigen. Gibt es wirklich keine anderen Probleme ?




Natuerlich gibt es andere Probleme! Jedem das seine mit den Foren, man kann auch uebersehen und weiter klicken wenn man moechte... merci!
Diadem hat geschrieben: Ach Neeh @Anne - - jetzt in die Opferrolle flüchten - - -
Soll ich sagen: "FRAUEN sind so, wenn's peinlich wird?"

Denken Männer (allgemein undzwar) IMMER
das BESSERE Geschlecht ( der Komperativ?)
als WIR FRAUEN (für welche Frauen sprichst DU??)

Wie eindrucksvoll hier für Frauen eine Lanze gebrochen wurde,
die sich als Bumerang erwiesen hat.

Wer will mir DIR im Team arbeiten? - - Ich nicht! - -
Und wie gehorsam MÄNNER sich hier als "Ausnahmen von deiner Regel"
outen ist auch peinlich.


Danke schoen :)
AnneP58 hat geschrieben: Oh Mann, was habe ich da angefangen...


Mach Dir da mal keinen Kopf zu. Du hast da gar nichts angefangen. Es gibt hier einfach ein paar Krähen und Tanten und Dumpfbacken ohne Niveau.

Die aber meinen Sie müssten was sagen, an Stelle einfach weiter Stadt, Land Fluss zu spielen, der Kleinkrieg war schon vorher da, da hast Du überhaupt nichts mit zu tun. Es gibt auch genügend Internetforen, wo es noch so was wie Forenkultur gibt.

Das sind so Leute, die Ihr Ortsschild nur von hinten kennen.

.
Diadem hat geschrieben: Es gibt zu viel von diesen Plaudertaschen


na dann sei doch froh, dass Du wenigstens die Klappe halten kannst und was zum Thema zu sagen hast.
Alf_2203 hat geschrieben:
AnneP58 hat geschrieben: Oh Mann, was habe ich da angefangen...


Mach Dir da mal keinen Kopf zu. Du hast da gar nichts angefangen. Es gibt hier einfach ein paar Krähen und Tanten und Dumpfbacken ohne Niveau.

Die aber meinen Sie müssten was sagen, an Stelle einfach weiter Stadt, Land Fluss zu spielen, der Kleinkrieg war schon vorher da, da hast Du überhaupt nichts mit zu tun. Es gibt auch genügend Internetforen, wo es noch so was wie Forenkultur gibt.

Das sind so Leute, die Ihr Ortsschild nur von hinten kennen.


Danke Dir, ich glaube man muss vorsichtig sein was man hier einbringt! Soll mir eine Lehre gewesen sein, die boese Anne :)

.
Diadem hat geschrieben: Ach Neeh @Anne - - jetzt in die Opferrolle flüchten - - -
Soll ich sagen: "FRAUEN sind so, wenn's peinlich wird?"

Denken Männer (allgemein undzwar) IMMER
das BESSERE Geschlecht ( der Komperativ?)
als WIR FRAUEN (für welche Frauen sprichst DU??)

Wie eindrucksvoll hier für Frauen eine Lanze gebrochen wurde,
die sich als Bumerang erwiesen hat.

Wer will mir DIR im Team arbeiten? - - Ich nicht! - -
Und wie gehorsam MÄNNER sich hier als "Ausnahmen von deiner Regel"
outen ist auch peinlich.



Ach neeh, gerade gesehen und gelesen bei Dir... keinen bisschen besser ;)

... werden manche Männer die Erfahrung machen,
dass die Gans nicht auf dem Teller liegt,
sondern neben ihnen sitzt
Die Gans sitzt neben ihm......
Ja, klar, gibt es das. Die Einseitigkeit liegt aber daran, daß Ganter in der Regel nicht geschlachtet werden. Ansonsten würde der Ganter neben einem sitzen.
Wie ungerecht ! Man sollte das mal zum Thema machen.....
Universum2 hat geschrieben: Die Gans sitzt neben ihm......
Ja, klar, gibt es das. Die Einseitigkeit liegt aber daran, daß Ganter in der Regel nicht geschlachtet werden. Ansonsten würde der Ganter neben einem sitzen.
Wie ungerecht ! Man sollte das mal zum Thema machen.....



:D , was daraus dann hervor geht laesst sich erahnen...