Honey11 hat geschrieben: @siegfried37
Wie kann ein einziger Mensch soviel Schwachsinn verbreiten?


Handelt es sich bei den Ausführungen von siegfried37 tatsächlich um Schwachsinn? Ich bin mir da nicht sicher. Richtig ist, dass seine Ausführungen Angst machen können, sowohl vor den Situationen und Fragestellungen, die er hier darstellt bzw. aufwirft, als auch vor seiner Person selbst. Aber wenn man sich einmal die Muße nimmt, näher über sein vermeintliches "Geschwurbel" nachzudenken, lässt sich durchaus Gehaltvolles erkennen, über das es sich lohnt, nachzudenken. Und dann offenbart sich womöglich etwas von der Komplexität unserer Welt, unseres Daseins und der Menschheit, deren Teil auch Du, lieben honey11, siegfried37 und ich bin. Einer Welt, in der das Gute ebenso seinen Platz hat, wie das Böse bzw. das Dämonische. Möglicherweise spielt hier siegfried37 auch nur den Dämon, um unser Bewusstsein dafür zu schärfen, dass wir jeden Tag, ja jede Stunde und Minute, gegen irgeneinen Dämon anzukämpfen haben, um das Leben für uns und unsere Mitmenschen einigermäßen erträglich zu gestalten. Und sollte das tatsächlich hinter den Beiträgen von siegfried37 stecken, dann kann man ihm gar nicht genug dafür danken.
Meine Ansicht zu den Dingen, die ich ab und zu von siegfried37 lese:

Ich lese SEINE Ängste. Und er hat davon nicht eben wenige, die er über einen der Wege, die er gewählt hat .... in der Form zu schreiben, wie er hier schreibt .... in Schach hält. Und allein sein sehr ausgeprägtes Sendungsbewusstsein zeigt mir, dass er etwas Wichtiges und Gravierendes von sich selbst wegweist.

Natürlich kommen seine Ängste bei uns .... eben auf den anderen Seiten .... an. Der eine zieht sie durch den Kakao, der andere wehrt sie anders an, weil wir prinzipiell und vor allem hier gar keine andere Möglichkeit haben, damit umzugehen.

Und sorry, @siegfried37, dass ich hier kurz ÜBER Dich geschrieben habe und mich nicht mit Dir unterhalten habe. Aber dass wir beide keine Gesprächspartner werden können, wissen wir ja schon.....
Angst könnte man haben, wenn bei sex in der Natur ein Säbelzahntiger um die Ecke käme und die Erektion schlagartig versandet! :lol: :D
@Regalon:

So isses ...... :D
@Schneeweiss
genau diese Gedanken von Dir sind mir auch durch den Kopf gegangen:

Ich lese SEINE Ängste. Und er hat davon nicht eben wenige, die er über einen der Wege, die er gewählt hat .... in der Form zu schreiben, wie er hier schreibt .... in Schach hält. Und allein sein sehr ausgeprägtes Sendungsbewusstsein zeigt mir, dass er etwas Wichtiges und Gravierendes von sich selbst wegweist.
Regalon hat geschrieben: Angst könnte man haben, wenn bei sex in der Natur ein Säbelzahntiger um die Ecke käme und die Erektion schlagartig versandet! :lol: :D


So ein Säbelzahntiger ist jedenfalls eine tolle Ausrede :D
:lol: :lol: :lol:
ES GIBT NOCH WEITERE
MÖGLICHKEITEN DER
ANGST :
ANGST VOR DEM
EIGENEN KÖRPER
ANGST VOR DEN
EIGENEN GEFÜHLEN
ANGST VOR MISSVERSTÄNDNISSEN
IN BEZIEHUNGEN
ANGST VOR DEM
NICHT GELINGEN UND DEM
NICHT SCHAFFEN IN
EINER BEZIEHUNG
ANGST VOR DEM
NICHT GELIEBT
WERDEN.
Zu Tode geängstigt ist auch gestorben. :wink:
hauke57, wie du, frage auch ich mich, ob alles was siegfried37 schreibt schwachsinn ist. schon, die art, wie er es aufs tapet bringt und die Großbuchstaben nerven, aber ist es nicht so, dass wir uns alle nur zu gern um das thema angst herumdrücken? es verbergen wollen, vor uns selber und den anderen, um uns ja nicht schwach zu fühlen?
spannend finde ich, wie die community gleich so ablehnend reagiert. Wie auch immer, ja, ich hab ängste, rationale und irrationale, und sehe es als meine aufgabe an, mich darum zu kümmern.
Es ist ein Unterschied ob jemand berechtigte Ängste hat ,oder ob jemand versucht durch Schwarzmalerei allerlei Ängste bei anderen zu schüren. :idea:
ÜBRIGENS
WENN EINER ODER
EINE
SCHWARZ TRÄGT UND
LIEBT
DANN HAT
SIE ODER
ER
TRAUER UM DIE
EIGENE
S E E L E !!!

GUT ZU SEHEN BEI
POLITIKERN
PFAFFEN
BEI DER
PAPST
AUDIENZ.
AUCH DER
TRUMP MIT DER
GANZEN
ACORRAGE
IM TEUFELS
SCHWARZ
GEKLEIDET !!!
Ich ergänze um die Angst, dass einem der Himmel auf den Kopf fallen könnte! :mrgreen:
Ich liebe jede Farbe, jedoch schwarz muss sie sein.
Ich liebe schwarz. Und um meine arme Seele werd ich gleich anfangen zu plärren .So, das hat mir gut getan und darauf kommt es an!