gebackenes Allerlei (Fenchel, Broccoli, Zucchini, Blumenkohl) mit Yoghurt/Kräutersosse) & Romanescosalat
Ich hatte noch eine alte Banane und Quark über's Ablaufdatum.
Daraus machte ich Bananen-Pancakes und Ahornsirup drüber.
Echt gut :D
Schlagsahne hätte auch noch gepasst, aber ...... :lol:
Gemüsepizza mit Gorgonzolakäse
Mit Bulgur gefüllte Paprikaschoten und als Nachtisch gebackene Bananen mit Honig und etwas Curry
wolfb55 hat geschrieben: Tagliatelle mit angedünsteten Zwiebeln und Sojahack
Romanasalat mit Tomaten und Radieschen mit Essig-Öl-Gartenkräuter-Dressing


Auch kulinarisch lerne ich gerne dazu, daher meine Frage zu Sojahack:
handelt es sich dabei um gehackte Sojasprossen oder Sojabohnen und wird es zubereitet? Danke für die Info
Schon zum 2. Mal Sojahack, weil MHD 03.07.20

Gnocchi kurz in köchelndes Wasser, dann in die Pfanne zu angedünsteten Zwiebeln, das Sojahack und Tomatensauce Napoli dazu, Salz, Pfeffer, fertig ... dazu noch von den restlichen Tomaten und Radieschen von gestern einen Salat mit Balsamicoessig und Mozzarellabällchen.
Sojahack? Ich stelle mir vor, dass man die gekauften Sojawürfel einfach zerbröselt.
Wenn nicht, bitte richtigstellen. Mein Geschmack ist dieser Fleischersatz aber nicht.
Das Sojahack das ich kenne sieht aus wie Hackfleisch und schmeckt auch so wie trockenes Schweinehack. Habe wirklich schon schlechteres auf dem Teller gehabt.
Ich habe 'Sojahack' gegoolet. Sieht aus wie Hack(-Fleisch) :lol:


Bei mir gibt es heute Gemüse aus dem Wok mit grüner Currypaste und Kokosmilch. Dazu Jasminreis.
Sojahack ist gewolftes vom "Tofutier" :lol:

ich mache heute auch ein Wok-Gericht.
Brokkoli, Champignons, Buschbohnen und kleine Tomaten. Abgebunden mit Mandelmus. Dazu Vollkornreis.
@ginkobell
Danke, diese Erklärung ist konkret. Das Tier steht in meiner Artenschutzliste allerdings an oberster Stelle und darf am Leben bleiben ..... :lol:

Mittags: Tagliata vom Kalb, dazu Ratatouille
Gemüsesuppe, danach Vitello tonnato & Ciabatta
Blumenkohl mit Skyr-Senfsauce und gehackten Eiern
Tagliatelle mit Lachs und Tomaten - Gurkensalat mit viel Dill :D