heute gibts nix... hab gleich für morgen vorgekocht..
Bulette Rotkohl Salzkartoffeln
Lachs, Kartoffel, Salat - ist vorbereitet,

aber erst wird noch ein wenig Haushalt gemacht, dann ist die Freude doppelt groß
Steinbeißerfilet mit Kräuterbutter, Salzkartoffeln, Wurzelspinat mit roten Zwiebeln und Kirschtomaten
Gebratenes Seehechtfilet auf Steinpilzrisotto
Bei mir gibt es Rotkohl mit karamellisierten Esskastanien (eigene Ernte im Herbst 2021 aus hiesigen Wäldern). Dazu zwei selbst gekochte und danach tiefgekühlte Klöse aus dem Gefrierschrank - Vorratsabbau, dringend nötig.
Ich habe von meiner Winzerin an Weihnachten Traubenkernwalznudeln bekommen, die werde ich heute probieren. Dazu gibts Schweinelendchen in Gorgonzolasauce und einen Romanasalat (Dressing überlege ich noch, irgendwas mit Birne)
Gemüsebratlingsburger mit Spiegelei (beidseitig), Raclettekäse und Gewürzgurke und veganer Remoulade

    maulsperrenverdächtig
:wink:
Hühnernudelsuppe
heute gibt es eine Sprossenkohl-cremesuppe, Brathuhn mit mitgebratenen Zwiebeln und Karotten, dazu persischen Reis, Gurkensalat.
Nachspeise erst am Nachmittag, Ananasstücke und Ameisenkuchen
Bodenständiges Sonntagessen für Freunde:
Hühnersuppe mit Eierstich ( bereits gestern gekocht)
Grüne und weiße Tagliatelle mit Filetspitzen und Pilzen in Sherry Sahnesauce und zum Nachtisch Orangencreme statt Gelantine mit Agar Agar,
anschließend ein langer Spaziergang und Kaffee/ Kuchen in einem idyllisch gelegenen Waldcafé und abends - solange die Kinos noch geöffnet haben - Besuch des hiesigen wunderschönen Programmkinos
Breite Bandnudeln mit Morchelrahmsoße :D
Steak vom Rind Spargel Salzkartoffeln
Schweinegoulasch mit Wickelklößen
Rinderrouladen mit den restlichen Traubenkernwalznudeln und glasierte Karotten