Da ich mal wieder Zeit für ein Buch habe, habe ich mich gestern in der Buchhandlung vor die Wand mit den Spiegel-Bestsellern gestellt. 8)

Gekauft habe ich schließlich "Schantall, tu ma die Omma winken!"

Nein, das Buch handelt nicht von den oberen Zehntausend, sondern von den unteren Zehnmillionen, das wird sicher interessant... :?

Steht auf der Liste der Spiegel-Taschenbuch-Bestseller (Sachbuch Nr. 13):
http://www.spiegel.de/kultur/charts/spi ... 58992.html
Hab gerade "Böse Mädchen" durchgelesen. Boah!
"Nacktbadestrand" interesantes offenes Buch über Frauensexualität.
Von Elfriede Vavrik
Von Simon Urban
"Plan D"

Die Wiedervereinigung hat es nie gegeben....!
DDR 2011....
eine andere WAHRHEIT über das Land.
Bewertet von Kritikern als genialistisch, einfallsreich , überdreht, obszön und doch
irre unterhaltsam.

Gekauft hätte ich es sicherlich nicht. Ich habe es von meinem Freund (in Leipzig geboren, jetzt in Helsinki verheiratet und dort lebend) zum Geburtstag geschenkt bekommen
Rick Mofina   "Der Countdown"
den Marco Polo-Reiseführer über Rhodos
Reise
Wer Israel besucht sollte vorher das Buch

"Meinen Sohn bekommt ihr nie: Flucht aus dem gelobten Land „ lesen – ein spannendes Buch, was man nicht zur Seite legt, erst die Große Kammer am Europäischen Gerichtshof in Strasbourg entscheidet zugunsten von Mutter und Sohn - .
Der Dieb der süssen Dinge....von Andrea Camilleri
Lucy im Zaubergarten (von Nina Ruge)
Jaaaaa, machmal ist mir nach Geschichten für kleine Menschen, die können den Großen auch mal gut tun :D
Gerade fertig mit "Schmidts Einsicht" von Louis Begley, sehr eindrucksvoll (für mich).
Kontrastprogramm: Erich Honeckers letzte Aufzeichnungen aus dem Gefängnis.
Noch ein Kontrast: Altern wie ein Gentleman von Sven Kunze
schönen Restostermontag allen
Hab' gerade zum xten Mal Rattentanz von Michael Tietz gelesen...spannend und beklemmend von Anfang bis zum Ende.
.....Durch einen " Dummenjungenstreich" fallen Weltweit alle Computersysteme aus...die Welt wird
quasi ins Mittelalter zurüchkatapultiert!....Und es kommen nicht nur Hilfsbereitschaft und Füreinander dasein zum Vorschein...sondern auch das Böse im Menschen...Nach hundert Seiten dachte ich mir...." hoffentlich geht das gut aus!"
Ich konnte das Buch nicht mehr zur Seite legen....
Es gibt kein happy end .....alles bleibt offen.
Sehr lesenswert!
Ja, "Rattentanz" ist schon ein irres Buch !

Ein ähnliches,weitaus drastischeres lese ich z.Zt.

Daniel Suarez : DAEMON - Die Welt ist nur ein Spiel Band 1 u. 2
stillwater hat geschrieben: Ja, "Rattentanz" ist schon ein irres Buch !

Ein ähnliches,weitaus drastischeres lese ich z.Zt.

Daniel Suarez : DAEMON - Die Welt ist nur ein Spiel Band 1 u. 2

Kannst du kurz schreiben, worum's geht? danke schmumo
Am Sonntag habe ich auf dem Flohmarkt das Buch " Roosevelts Weg zum Krieg " von Dirk bavendamm gesehen und gekauft; eine sehr gute Ergänzung zum Buch " Die Hintertür zum Kriege " von Charles Callan Tansill.
beide Bücher behandeln in etwa das gleiche Thema und die gleiche Zeit; danach müsste n die Geschichtsbücher neu geschrieben werden.
MfG
Sprotte1946