"Du bist in meiner Hand"
von Mary Higgins Clark

Wenn jemand in Köln-Sülz wohnt, können wir gerne Bücher tauschen.
Die Tyrannei der Lust
von Jean-Claude Guillebaud

Die Tyrannei der Lust bietet eine manchmal polemische, manchmal ironische, immer aber scharfsichtige Auseinandersetzung mit einem Lebensbereich, der jeden Menschen unmittelbar betrifft.
Michael Robotham - schweige still

ein einfühlsamer Psychothriller - stark !

von wegen dem Büchertausch:
ich bin aus Langen - zwischen Da und Ffm
Asgard - Walter Hansen. Eine Reise in die Götterwelt der Germanen
Der Autor vertritt einige umstrittene Thesen denen ich mich nicht so anschliessen kann und will
Ich lese gerade einen spannenden Krimi von Jonas Moström: SO TÖDLICH NAH
Nele Neuhaus - böser Wolf

ich lese dieses Buch jetzt das zweite Mal - finde auch die Autorin gut.....
gestern war ich allerdings wieder beim Rewe am kleinen Bücherabteil.....
hoffentlich füllen die bald nach.... :lol:
Nun habe ich gerade ein neues Buch angefangen:

"Die Stellung" von Meg Wolitzer

Von dieser Autorin habe ich auch schon zwei andere Bücher gelesen "Die Interessanten" und "Die Ehefrau". Ich kann sie wärmstens empfehlen, sie schreibt sehr gut.
Alle meine Wünsche von Gregoire Delacourt

Klappentext:
Jocelyne führt einen Kurzwarenladen im nordfranzösischen Arras. Die Kinder sind aus dem Haus, und Jocelynes ganze Leidenschaft gilt ihrem Internet-Blog über`s Sticken, Nähen und Stricken. Sie liebt ihr kleines Leben, liebt sogar ihren ungehobelten Mann - bis durch einen ungeheuren Lottogewinn alles aus den Fugen gerät.

Ich habe das Buch in einem Haps verschlungen. Zauberhaft, schön zum Abtauchen, mit einem überraschendem Schluss...
"Die Atombombe und die Zukunft des Menschen" von Karl Jaspers
Famous English Short Stories - Englische Meistererzählungen

7 Kurzgeschichten von Charles Dickens, Thomas Hardy, Rudyard Kipling, G. K. Chesterton, D. H. Lawrence, Virginia Woolf, Graham Greene

Auf der linken Seite ist jeweils der englische Text und rechts der Text in deutsch.
Der Grüne Papst - spielt in Guatemala

Der Autor Miguel Angel Asturias erhielt 1967 den Literatur Nobelpreis.

Jetzt habe ich ermal genug für meine Büldung getan und suche mir aus meinem Stapel der ungelesenen Bücher einen Krimi. :lol:
Sommer im Herzen von Mary Kay Andrews

Vier betrogene Ehefrauen und ein betrogener Ehemann rächen sich an ihren Partnern in etwas ungewöhnlicher Weise und werden dazu von ihrem Scheidungsrichter zu einer sechswöchigen teuren Gruppentherapie verdonnert...

Ein Spiegelbestseller, spannend und sehr amüsant.
"Ich war Sddams Sohn" von Latif Yahia & Karl Wendl.

Eine packende Enthüllung über das Double von Odai Saddam Hussein, dem gefürchteten Sohn des irakischen Diktators und ein fast ungaubliches System von Doppelgängern, welches Saddam Hussein für sich und seine Söhne aufgebaut hat um Anschlägen zu entgehen.
Hallo Leuts
gestern habe ich eine Liste geschrieben von Autoren, die mir gut gefallen haben.....
und jetzt mache ich hier weiter mit euren Empfehlungen....
Ich habe gerade den Thriller "Die stumme Patientin" von Alex Michaelides zu Ende gelesen, er hat mir sehr gut gefallen, war spannend bis zum Schluss und das Ende war sehr überraschend!
Alex Michaelides hat einen der besten psychologischen Thriller geschrieben, schreibt jemand und dem kann ich auch zustimmen! :)