"Die durchaus überschaubare Zahl der User/innen, die ziemlich regelmäßig in den Foren bzw. Blogs präsent sind, lernt man eh‘ viel besser durch ihre Beiträge und Kommentare kennen – wenn man denn bereit ist, keine einmal gefassten Vor-Urteile zu hegen und pflegen...."



............und wenn man diese "User/innen" dann persönlich kennen lernt, merkt man, daß die Art und Weise, wie sie sich hier in ihren Beiträgen präsentieren, bei einigen auch nur Schau ist
Wobei man nicht außer Acht lassen darf, daß es schon seine Gründe hat,
HIER nicht alles auszuplaudern. Die ganze Welt liest schließlich mit :-)
Wenn man sich entschließt, etwas von sich hier preiszugeben, muß einem das klar sein. Das kann auch Sicherheitsgründe haben, manches etwas anders darzustellen, als es ist. Kann...

Muß aber nicht. Kann auch sein, absichtlich täuschen zu wollen...
man täuscht nicht immer absichtlich - es ist die eigene Einschätzung.....
das hat - wie ihr zuvor bereits beschrieben habt - mit der Selbsteinschätzung zu tun....
manche überschätzen sich und manche unterschätzen sich.....beides läuft größtenteils unbewußt ab....

z.B. ob man sich als schlank, gutaussehend, humorvoll, empathisch, tolerant, gebildet empfindet....usw....da weicht die Eigenwahrnehmung oft stark von der Fremdwahrnehmung ab...
....... . ich habe eigentlich nicht an das Äußere gedacht, sondern daran wie sich manche hier mit ihren Kommentaren als Person darstellen

manche stellen sich bei näherem kennen lernen, als autentisch heraus, andere sind ganz anders als das Bild, das sie hier abgeben
Das sind halt die Personen, die gerne so wären wie die Personen, die sie in ihren Kommentaren darzustellen versuchen
jo, nur weiß man das halt erst, wenn man sie auch persönlich kennen gelernt hat
Liebe, Chatterinnen und Chatter, besser und prägnanter als jacaranda03 es getan hat, lässt es sich meines Erachtens nach nicht ausdrücken. Viele verkaufen sich hier doch nur so, wie sie sich insgeheim gern sehen, ohne aber tatsächlich dem zu entsprechen. Und das ist doch auch das Unterhaltsame an diesen Foren, was uns diese immer mal wieder anklicken lässt. Die Wirklichkeit ist doch schon dröge genug; sie will man hier doch nicht auch noch vorfinden. Und die richtige Partnerin oder den richtigen Partner für die Freizeit oder gar die Liebe wird doch hier keine(r) ernsthaft suchen.
Hier findet also das Theater der kleinen Leute statt, sozusagen die Travestieschau von Menschen, die gern einmal in andere Typen schlüpfen, es sich aber außerhalb dieser Foren nicht trauen.
Sicherlich gilt das auch für mich, in welchem Umfang jedoch, nun das bleibt mein Geheimnis, wie Sie, liebe Chatterin und Chatter, hier bitte auch Ihr Geheimnis für sich bewahren. Dann wird auch weiterhin alles Gut bleiben.

Frohe Weihnachten wünscht Ihnen, liebe Chatterin und Chatter, Ihr
OldChatterhand
(in Wirklichkeit: ein trauriger, von der Welt verlassener alter weißer Mann?)
jacaranda03 hat geschrieben: jo, nur weiß man das halt erst, wenn man sie auch persönlich kennen gelernt hat




Es gibt Menschen, die brauchen das nicht, alles wissen zu wollen über andere. Die können die so akzeptieren, wie sie sind. Zumindest die meisten Verhaltensweisen davon. Wenn sie bei einem Treffen feststellen, daß da einiges von dem Eindruck, den man vorher hatte, abweicht, dann ist es halt so. Wobei der Eindruck, den man von einem bekommt, auch von der eigenen Wahrnehmung abhängt.

Was habe ich davon, wenn ich die Fehler aller Leute, die ich treffe, aufdecken will ? Dann steh ich halt bald alleine da......
OldChatterhand,
vielleicht melden sich andere, das ausführlich zu beschreiben.
Ich sag nur:
Hier haben sich schon viele Paare gefunden,
Freunde gefunden
Gruppen gefunden

Viele in echt getroffen, über Deutschland unds Ausland verteilt...

Hier kennen sich vor den Kulissen und hinter den Kulissen so viele.....

Laß einfach gut sein, mit deinen Belehrungen.....
Werter Old Chatterhand,
ich habe hier immerhin eine Handvoll Menschen gefunden, die auch im wirklichen Leben so sind, wie sie sich hier darstellen,
und deshalb bin ich hier
.......um solche Menschen zu finden

die, die nur hier sind um eine Schau abzuziehen, die wären mir zumindest die Premium Mitgliedschaft nicht wert
jacaranda03 hat geschrieben: " ............und wenn man diese "User/innen" dann persönlich kennen lernt, merkt man, daß die Art und Weise, wie sie sich hier in ihren Beiträgen präsentieren, bei einigen auch nur Schau ist

Hinzu kommt, dass bei einer physischen Begegnung auch körpersprachliche Signale meines Gegenübers einen Einfluss haben, die mein Kommunikationsverhalten mehr oder weniger ändern können. Wenn ich hier im Forum schreibe, kann ich mir ja stets ein wohlgesonnen lächelndes und geduldig zuhörendes Gegenüber vorstellen. :)

Ich denke, meist ist es ohne Absicht, wenn man hier einen anderen Eindruck vermittelt, als dies bei einer Begegnung der Fall ist. Schriftlich bin ich, beispielsweise, viel sortierter. Eine physische Begegnung mit einer bis dahin unbekannten Person geht bei mir mit einer starken Reizüberflutung einher - je nach Gegenüber mehr oder weniger stark. Mündet das in eine Überforderung, verliere ich mich. Mag sein, dass mein Gegenüber das dann als Schau einordnet. Das ist okay für mich.
"Was habe ich davon, wenn ich die Fehler aller Leute, die ich treffe, aufdecken will ? "

das kannst du dir nur selbst beantworten, Melissa 13:03
........ich glaub ja nicht, daß die meisten Menschen jemanden kennen lernen wollen, um nach Fehlern bei ihm zu suchen
Wenn ich jemanden treffe, der 10 Jahre älter und 20 Kilo schwerer ist als im Profil angegeben, muss ich keine Fehler suchen.
Die springen mich geradezu an.

Und sonst - ja, ich date gerne und voller Neugier, aber mit möglichst wenig Erwartungen.
Es ist, wie es ist, und meistens ist es vor allem sehr unterhaltsam, manchmal lustig, und selten einmal gehts weiter ...
Auch das kommt vor - lach!
OldChatterhand hat geschrieben: ...Hier findet also das Theater der kleinen Leute statt, sozusagen die Travestieschau von Menschen, die gern einmal in andere Typen schlüpfen, es sich aber außerhalb dieser Foren nicht trauen....




Ich sehe 50+ ganz gewiss nicht als eine Bühne, auf der User/innen „die gern einmal in andere Typen schlüpfen, es sich aber außerhalb dieser Foren nicht trauen.“ in den Hauptrollen auftreten.

Wer das wirklich möchte (aus welchen Gründen auch immer) findet im www. ganz gewiss bessere Alternativen.

Außerdem habe ich bei der ganz überwiegenden Mehrzahl der User/innen nicht unbedingt den Eindruck, dass mangelndes Selbstwertgefühl die Regel ist.

Die allermeisten haben schon die „Traute“, ihre Meinung zu vertreten - warum auch nicht?

Hier kann doch jeder seine Meinung kundtun – solange die Forenregeln eingehalten werden und man die nötige Resilienz zu haben glaubt, um auch einmal etwas Gegenwind verkraften zu können…..
.........ich würd ja schon sagen, daß hier manche User* Sachen schreiben, die sie privat nie sagen würden (so von Angesicht zu Angesicht)
zum Teil auch, weil sie meinen, damit vor den anderen gut dazustehen

und auf mangelndes Selbstwertgefühl läßt es sich meiner Ansicht nach zurückführen, wenn sich jemand grundlos angegriffen fühlt und alles auf sich bezieht, ohne erstmal nachzufragen, wie etwas gemeint war.......da gibt es hier auch einige