Klingt nach zwanghaftem Verhalten
in die Irre geleiteter Menschen.

Dem ist nicht so,
denn wer seine persönliche Freiheit
nicht zu seinem Wohle nutzen kann,
der hat nichts verstanden.
Doch, hat er.
Eigene Freiheit aufzugeben, um anderen mehr Freiheit zu ermöglichen,
ist eine Freiheit, die nicht jedermanns Freiheit ist.
Das was es imme war ein Fest der Familie mit essen essen essen 
Weihnachten mit der Ersatzfamilie?
...schaut mal hier:
https://www.youtube.com/watch?v=aknucxb0xSo