Allen Segelfreunden wünsche ich, mit Blick Richtung Süden (von Kiel aus), ein friedvolles, schönes, gemütliches Weihnachtsfest und ein tolles Segeljahr 2017 !

Zur Erinnerung, ich war 80 Tage solo von Kiel nach Norwegen und zurück auf meinem 28" Boot unterwegs und möchte keinen Tag dieser wundervollen Erfahrungen in den Schärengewässern missen. Anschließend kaufte ich mich als Crewmitglied auf der SY Peter von Seestermühe (ehemalige Peter von Danzig) ein und segelte 14 Tage von Hamburg nach Cowes/Isle of Wight, durch den englischen Kanal nach Jersey, bretonische Küste längs zur Ile de Quessant, die westlichste Insel Frankreichs. Eine wildromantische, zerklüftete, unvergleichliche Küste mit 6 bis 8 Metern Tidenhub.Mit dem Wetter, dem Wind (wenn auch mal 7Bf dabei waren) und den Stömungen hatten wir 9 Sailors Glück. Meine 18 std. Rücktour von Brest über Paris, Straßburg nach Hamburg und Kiel war nerviger.
http://www.peter-von-seestermuehe.de/home/

Also 2017 ist Holland geplant. Von Kiel nach Cuxhafen, dann alle ostfriesischen Insel mit Tidengewässern ins Isselmeer nach Stavoren. Wer Lust hat kann sich ja melden.

Schön ist die Liebe im Hafen und zur See
Herzlichst Jürgen