Der Weihnachtsmarkt in Barmstedt ist /war einer der schönen in Norddeutschland, klein und intim. Wie es dieses Jahr ausschaut, steht coronabedingt noch nicht fest. Wir sollten das im Auge behalten. Wir könnten vorher einen Spaziergang um den Rantzauer See machen, dort am See Einkehr halten (bei trockenem Wetter draußen mit Decke und unter Wärmelampen mit Blick auf den See) , dann nach wenigen hundert Metern zum Weihnachtsmarkt, vor allem mit dem speziellen Ambiente um die Kirche. Vielleicht erwischen wir ein Konzert?
Ich muß evtl. einen Rückzieher machen. Habe heute gelesen, daß der Weihnachtsmarkt in Barmstedt deutlich kleiner ausfallen wird. Der von mir so geliebte Künstlermarkt vor der Kirche scheint auszufallen. Ich werde morgen mal im Amt anrufen, um Konkretes zu erfahren. Werde dann berichten. Bin schon jetzt sehr traurig. Aber es ist vielleicht unter Corona auch besser so.
Es wurde heute leider vom Amt Barmstedt bestätigt: der Weihnachtsmarkt in Barmstedt vom 26.-28.11.2021 wird coronabedingt deutlich kleiner als sonst ausfallen, nur auf dem Marktplatz und einem kleinen Platz daneben stattfinden, immerhin mit 40 angemeldeten Marktständen. Die schönen Stände vor der Kirche entfallen ebenso wie die Ausstellungen im Humburghaus.
Hmmm. Das ist SEHR schade, war aber schon irgendwie zu ahnen gewesen.

Ich geh davon aus, dass sich trotzdem viele Leute erwartungsvoll auf den Weg machen zu einem sonst immer sehr besonderen Weihnachtsmarkt und es ein entsprechend dichtes Gedränge geben wird.
Wollen wir es trotz allem wagen? Was sagt ihr?
Ich für mich würde den Ausflug auf nächstes Jahr verschieben, schließe mich aber der Mehrheit an.
Ich wohne ja vor Ort. Das ist etwas anderes. Ich würde vor Ort schauen, wie voll es ist und ob es paßt. Generell würde ich es für von weiter weg Kommende lieber verschieben (leider).
Schade ist dieses schon,aber in diesem Fall würde auch ich den Besuch des Marktes auf nächstes Jahr verschieben.
Hallo zusammen,
somit verschieben wir den Besuch des Barmstedter Weihnachtsmarktes um ein Jahr in der Hoffnung, dass bis dahin die Pandemie weitestgehend besiegt sein wird ....

Stattdessen kam der Vorschlag zu einer Testrunde im Punschwald Itzehoe am 28.11.21. Der ist auch mit der Bahn gut erreichbar, so dass nicht nur Kinderpunsch im Becher sein muss.
Das Areal ist zwar auch nicht sehr groß, aber man kann Plätze reservieren (werde ich tun :D ) und hat somit nicht wirkliches Gedränge um sich.
Wenn sich jemand angesprochen fühlt, bitte hier eine Info.
Es ist ja wichtig zu wissen, ob ich nur 4 Plätze oder den ganzen Wald reservieren muss ....
Pusteblume641
Moderatorin der Regionalgruppe Nordisch gut - SH West
Naturwald und ich waren heute schon mal probeweise im Punschwald (nettes Wortspielchen ... :D ) - gemütlich.
Nur habe ich festgestellt, dass ich am Sonntag andere Schuhe anziehen sollte. Die momentan vorhergesagten 3°C sind zwar die richtigen Temperaturen für einen Weihnachtsmarktbesuch, können aber mit der Zeit recht frisch werden.
Ansonsten ist das Angebot an Getränken nicht schlecht - ich hab einen Irish Coffee und einen Jagertee probiert ... hicks! Für Motorisierte gibt es auch alkoholfreien Glühwein etc.
Der kulinarische Teil war vor zwei Jahren allerdings umfangreicher. 2021 gibt es nur Bratwurst und Hacksteak. Vielleicht sollten wir zum Sattessen vorher noch eine Runde in der Einkaufsmeile Itzehoes drehen. Hier sind Buden aufgebaut, die fast alles anbieten, was wir zur Vorweihnachtszeit erwarten.
Es wäre also besser, einen Zug früher zu kommen - oder entsprechend früher mit dem Auto ...
Bitte gebt hier oder mir Bescheid, wann ihr eintrudelt. Ich melde mich dann entsprechend bei euch.

20211122_172407.jpg
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
Pusteblume641
Moderatorin der Regionalgruppe Nordisch gut - SH West
Kommando zurück!
Im Punschwald gibt es auch Nackensteak und Pommes. Wahrscheinlich war am Montag noch kein Nachschub eingetroffen ...
Ok, dann bleibt es also bei 17 Uhr am Eingang zum Punschwald?
Moin zusammen,
ja ... wir treffen uns am Sonntag um 17 Uhr vor'm Punschwald.
Momentan sind die Wetterprognosen echt gut: 3°C und trocken.
Bei Regen/ Schnee oder beidem sitzen wir in unserer Hütte auch geschützt.
Bis dahin bleibt bitte gesund!
Pusteblume641
Moderatorin der Regionalgruppe Nordisch gut - SH West
Impfausweis und Perso nicht vergessen.
Ab heute gilt im Punschwald 2G.
https://punschwald.de/itzehoe
Da wünsche ich Euch doch mal ein schönes Treffen im großzügig bemessenen Umfeld meiner alten Heimat

Wenn ich nicht so weit weg wäre, wäre ich dabei!
So, zurück von unserem Treffen im Punschwald in Itzehoe - es war kalt, aber wieder schön, miteinander zu klönen. Zwei Gesichter waren neu in der Runde und ich hoffe, ihnen hat es auch gefallen.

17. Punschwald IZ.jpg
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
Pusteblume641
Moderatorin der Regionalgruppe Nordisch gut - SH West