work in progress

WER KOMMT MIT?
►Sinfoniekonzert „Kontraste“◄


Am Montag, dem 16. Oktober 2017 19:30 Uhr
im Rosengarten, Musensaal
Rosengartenplatz 2, 68161 Mannheim


dirigiert Prof. Dr. Stefan Blunier

Bild
sein Antrittskonzert als Orchesterleiter und Professor für Sinfonik
an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim.


Prof. Blunier hat bereits viel bekannte internationale Orchester geleitet. In den letzten Jahren war er Generalmusikdirektor am Staatstheater Darmstadt und der Stadt Bonn und Chefdirigent des Beethoven Orchesters und der Oper Bonn.
2011 und 2012 erhielt er mit dem Beethoven Orchester zwei ECHO Preise für die beste Operneinspielung des Jahres.
Besucher der Mannheimer Akademie-Konzerte erinnern sich vielleicht noch an die gefeierte Aufführung von Gustav Mahlers 7. Sinfonie mit dem Nationaltheater-Orchester.

Auf dem Programm stehen dieses Mal die Werke von

Joseph Haydn (1732-1809)
Sinfonie Nr. 53 in D-Dur „L'Impérial" - Hob I:53 mit den Sätzen
- Largo maestoso - Vivace
- Andante
- Menuetto
- Finale. Capriccio

Witold Lutosławski (1913-1994) mit dem Musikstück von 1961
in modifizierter symetriescher 12-Ton-Musik in 4 Sätzen
Jeux vénitiens

und dann nach der Pause

Gustav Mahler (1860-1911)
Sinfonie Nr. 1 in D-Dur „Titan" mit den Sätzen
- Langsam. Schleppend. - Immer gemächlich.
- Kräftig bewegt, doch nicht zu schnell
- Feierlich und gemessen, ohne zu schleppen
- Stürmisch bewegt

Es spielt das Orchester der Musikhochschule Mannheim.

Eintrittskarten (Restkarten) zu (nur!) 5,00 Euro können beim Konzertbüro der Musikhochschule Mannheim
bestellt werden . Die Karten können dann um 19:00 Uhr am Saal-Einlass abgeholt werden.
E-Mail: konzertbuero@muho-mannheim.de

Treffpunkt: Café Flo
Friedrichsplatz 15, 68165 Mannheim um 18:00 Uhr

Ich würde mich freuen, den Einen oder die Andere zum Konzert begrüßen zu dürfen!
Bild

Bitte schreibe hier eine Antwort, wenn Du teilnehmen möchtest!