Ist doch eh klar, daß Mann nur eines kann und mit beidem gleichzeitig überfordert ist :lol: :lol:

Du denkst wieder nur an puschelpuschelmuschelmuschel.... usw.......

na, manchmal denkt Frau aber auch erstmal daran....

und dann:
siehe Satz eins, dann muß sie sich schnell entscheiden :lol: :lol: :lol:
Malzmueller hat geschrieben: Manchmal ist der Mann halt so vom Weib überwältigt, dass er vor der Triebbefriedigung einfach noch keine Worte findet ...

Nicht nur der Mann ...


Standesbeamter: "Wie heißt der Vater des Kindes?"
Mutter: "Keene Ahnung. So intim sin wa nich jewesen."








Ich weiß, hab das schon mehrmals erzählt.
Trotzdem immer wieder schön.
BilderBerger hat geschrieben: Solang ich keinen Schimmer von den Interessen habe, mache ich mit dem Mensch keinen Urlaub, und ist sie erst recht keine potenzielle Partnerin.


Na ja, BB reisen sollte er schon wollen/können! :lol: Und dann, brauchts ja auch nicht gleich ein "Puschelmuschel..........." :P Auf einsamen Pfaden,läßt's sich wunderbar simulieren,philosophieren und Interessen entdecken! :shock: mal so :D

Es ist ein sogenannter Crash-Kurs,wie z.B. bei einem Führerschein, 3Wochen oder 2Jahre :P entweder hat Er's /Sie geschnallt oder nicht, es lohnt sich!
Jede/r ist anders, zum Glück,voila' :)
hmmm.....also
einen Crash Kurs im Urlaub möchte ich nicht.....
will ja meinen Urlaub genießen.....

außerdem habe ich mir sagen lassen, dass bei dieser Methode etliche hoffnungsvolle Partnerschafts-Anfänge gescheitert sind....
Crash-Kurs mit simulieren - auch ne Methode :D :D :D
Solange der Cashkurs nicht zum Crashkurs ausartet, bleibt alles im grünen Bereich.
kann natürlich vorkommen,Shekinah,deshalb immer wachsam bleiben........... :lol:

ich wollte damit natürlich andeuten, daß oft Interessen sich wandeln und nach laaaangem Kennen oft der Partner/die Partnerin nicht mehr zu erkennen ist,schwierig gelle?? :P
nur sonnige, flockige WE über Jahre sind wenig aussagekräftig und eher für Jüngere gedacht, aber die machens doch oft so, wie ich denke! Garantie? gibts eh nicht! :wink:
Nö gar nicht schwierig, habe ja auch schon so manches selbst erlebt in den wenigen Tagen, die ich auf dieser Kugel - oder etwa doch Scheibe? - Erde verbracht habe.
Timarisu hat geschrieben: Ich stimme mit @ Barbera absolut überein.

Es gibt kein Rezept von der Stange. Jeder Mensch ist anders und jeder Mann auch. Ich halte dieses Coachingangebot für absoluten Schwachsinn.
Hier werden einsame Frauen mit unlauteren Erfolgssuggestionen abgezockt.

Tomarisu stimme ich zu!!!
Warum machst Du Dir Gedanken, was der für Interessen hat ?

Er soll sich erstmal um Dichl Gedanken machen , was dir so gefällt und darauf eingehen
Hallo Lady100.000Volt
"Warum machst Du Dir Gedanken, was der für Interessen hat ? Er soll sich erstmal um Dichl Gedanken machen , was dir so gefällt und darauf eingehen"


Das ist doch einmal ein gelungenes Statement! – Warum soll frau sich denn auch überhaupt Gedanken darüber machen, was „der“ für Interessen hat. Man(n) hat gefälligst in Vorleistung zu gehen, und frau entscheidet dann, wie bzw. ob überhaupt es weitergeht. Das nennt sich dann wohl „Gleichberechtigung 2.0“ oder so?
:wink:

Zu Zeiten meiner Sozialisation war in Beziehungen eigentlich immer ein gegenseitiges Geben und Nehmen eine wichtige Grundlage...

Ich bin wirklich froh, hier bei 50+ aufgeschlagen zu sein. Ich lese jeden Tag neue und interessante Dinge. Hoffentlich bin ich nicht schon zu alt, um daraus aus noch etwas lernen zu können :wink:
1 von 3
Man ist nie zu alt, um noch was zu lernen und an zu nehmen.

Ich sehe auch eine Partnerschaft und eine Freundschaft die nur gut ist, wenn das Geben und Nehmen ausgeglichen ist.
Nur so kann es funktionieren, wenn man Gleichberechtigt ist und Empathie besitzt.
Patriarch hat geschrieben: Ich bin wirklich froh, hier bei 50+ aufgeschlagen zu sein. Ich lese jeden Tag neue und interessante Dinge. Hoffentlich bin ich nicht schon zu alt, um daraus aus noch etwas lernen zu können :wink:


Öhm, ich bezweifle mal sehr stark, dass solche, doch sehr eigenwillige Ansichten, hier einen repräsentativen Einblick in die Meinung der Userschaft geben .Zum "Lernen" sicher eher ungeeignet :wink:
Lernt man nicht gerade von "Randgruppen" sehr viel ?
Und wenn es nur das Gefühl ist, sich von diesen abzuheben ?
Lach.... Satire.....
sonnenkind hat geschrieben:
Patriarch hat geschrieben: Ich bin wirklich froh, hier bei 50+ aufgeschlagen zu sein. Ich lese jeden Tag neue und interessante Dinge. Hoffentlich bin ich nicht schon zu alt, um daraus aus noch etwas lernen zu können :wink:


Öhm, ich bezweifle mal sehr stark, dass solche, doch sehr eigenwillige Ansichten, hier einen repräsentativen Einblick in die Meinung der Userschaft geben .Zum "Lernen" sicher eher ungeeignet :wink:


Ich glaube, er hats nur (auf seine höfliche Art) ironisch gemeint. :D

3/3
cron