W I C H T I G E S V O R D E M C H A R T E R N
Hier einige wichtige Fragen die Du Dir vor der Unterschrift eines Chartervertrags
stellen solltest.
Beim wem Du am Ende deiner Bewertung charterst ist ganz allein Deine Entscheidung.
Für mich ist ein Vercharterer mit auch nur einem ausreichend nicht ausreichend.
Immerhin geht es um die schönsten Wochen im Jahr.
Wer mit einer Segelyacht einen Törn plant für den sollte sowieso die Sicherheit im Vordergrund
stehen.
Und die findet man nur bei guten Vercharterern.

Ob man bei einem Charterunternehmen oder Privat chartert muss jeder für sich entscheiden.

WICHTIG
Es kann ja sein das man es nicht zum vereinbarten Übernahmetermin schafft.
Hier ist Vorsicht geboten. Unbedingt vorher klären ob es bei einer vom Charterer zu verantwortenden
Übernahmeterminüberschreitung zu zusätzlichen Kosten kommt.
Immer ein genügend großes Zeitfenster vereinbaren.
Ich habe selbst schon mal 50,-€ zusätzlich bezahlen müssen weil ich 20 min zu spät am Boot war.
Man sollte eben immer das Kleingedruckte lesen.
Das Ärgerliche war...ich war früh genug im Hafen.......habe aber das Boot nicht früh genug gefunden.

Hier mein Fragenkatalog für die Auswahl des Vercharteres

Wo gefunden ?
Internet
Magazin
Empfehlung
Messe

Wie ist die Erreichbarkeit des Vercharterers
sehr gut
gut
befriedigend
ausreichend
mangelhaft
ungenügend

Wie schnell war die Rückmeldung auf meine Anfrage am
gleichen Tag
am nächsten Tag
innerhalb von 3 Tagen
innerhalb von 5 Tagen
später als 5 Tage

Wie ist die Bootsbeschreibung
sehr gut
gut
befriedigend
ausreichend
mangelhaft
ungenügend

Wo finde ich das Boot ( genaue Beschreibung)
sehr gut
gut
befriedigend
ausreichend
mangelhaft
ungenügend

Beschreibung der Sicherheitsausrüstung der Yacht
sehr gut
gut
befriedigend
ausreichend
mangelhaft
ungenügend

Wie ist die allgemeine Ausrüstungsliste
sehr gut
gut
befriedigend
ausreichend
mangelhaft
ungenügend

Unterlagen zum Fahrgebiet (vom Vercharterer)
sehr gut
gut
befriedigend
ausreichend
mangelhaft
ungenügend

Informationen über die nötigen Führerscheine
sehr gut
gut
befriedigend
ausreichend
mangelhaft
ungenügend

Informationen zu den Zusatzkosten
Die sein können.
Übernahmekosten
Rücknahmekosten
Kaution
Endreinigung
Versicherungen
Motorstunden
Gas
usw
sehr gut
gut
befriedigend
ausreichend
mangelhaft
ungenügend

Für alle zusätzlichen Tipps bin ich immer dankbar.
Die ACI-Marinas sind bei den meisten Seglern beliebt und bekannt.
Deutschsprachige sehr höfliche und überaus hilfsbereite Ansprechpersonen im ganzen Mittelmeer Bereich.
Helfen dir auch, wenn du nicht bei ihnen gechartert hast.
Moderatorin
Themengruppe Segeln
zu den Veranstaltungen
zum Forum SegelnBild
:D Also, bisher hatte ich beim chartern noch nie wirkliche Probleme.

wicnbtig istnur, bei der Übernahme der Jacht einen genauen Boots-check durchführen und auf sofortige Behebung der Mängel bestehen, auch Kleinigkeiten!

Außerdem schließe ich immer einen Kautionsversicherung ab, da erspart man sich eine Menge Ärger!

Auch eine Stornoversicherung! Eine Skipperversicherung habe ich sowieso!

Und daß ich bei einer verspäteten Übernahme ein Zusatzgebühr zahlen muß, das ist mir auch neu! :D :D :D
defender hat geschrieben: :D Also, bisher hatte ich beim chartern noch nie wirkliche Probleme.

wicnbtig istnur, bei der Übernahme der Jacht einen genauen Boots-check durchführen und auf sofortige Behebung der Mängel bestehen, auch Kleinigkeiten!

Außerdem schließe ich immer einen Kautionsversicherung ab, da erspart man sich eine Menge Ärger!

Auch eine Stornoversicherung! Eine Skipperversicherung habe ich sowieso!

Und daß ich bei einer verspäteten Übernahme ein Zusatzgebühr zahlen muß, das ist mir auch neu! :D :D :D


Nach über 35 Charterreisen könnte ich ein Buch schreiben.
Die angesprochenen Versicherungen sind sowieso ein muss.
Bei den Möglichkeiten der digitalen Fotografie ist es ratsam bei der Übernahme
den Zustand des Bootes im Bilde festzuhalten.
19Hanna57 hat geschrieben: Die ACI-Marinas sind bei den meisten Seglern beliebt und bekannt.
Deutschsprachige sehr höfliche und überaus hilfsbereite Ansprechpersonen im ganzen Mittelmeer Bereich.
Helfen dir auch, wenn du nicht bei ihnen gechartert hast.


Beliebt und bekannt sind viele.
Richtig gut nur wenige.
:D Darum ist es auch wichtig, einen sehr genauen Boots-check durchzuführen und die kleinste Beschädigung zu monieren und schriftlich vor dem Auslaufen festzuhalten und dem Übergeber zu melden. :!: :roll:
Hier die digitale Möglichkeit.
daenemark_06_06_or-(10).jpg


Egal ob schriftlich oder digital.
Vertrag kommt von "vertragen". Wenns dann doch mal ans Eingemachte geht zählen bekanntlich immer nur die besseren Argumente.

Ich wünsche @ all hier immer nur die besten Vercharterer.
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.