Hallo Zusammen,

ich fliege dieses Jahr zum fünften Mal nach Gran Canaria und immer nach Maspalomas oder in die Nähe davon, da der Strand und die Dünen so herrlich sind. Kann ich nur empfehlen. Von Maspalomas aus gehen viele Buslinien über die ganze Insel. Ausserdem ist neben dem Strandspaziergang auch eine lange breite Prommenade vorhanden mit vielen Cafés und Restaurants.
Hallo Nate, da ich dieses Wochenende buchen möchte, hast Du noch einen Unterkunftstipp für mich? Wäre Dir sehr dankbar.
LG
Hallo Startrek. Im April hatte ich bereits für 3 Wochen ein 2-Zimmer-Appartement in Maspalomas über Booking.com gebucht in den Oasis App. Jetzt ist sicher schon alles ausgebucht. Sieh mal nach bei Booking.com ob die noch was anbieten. Sonst würde ich Reisebüro empfehlen, denn die haben jetzt sicher noch Kontingente.
Wünsche Dir viel Erfolg. Wenn es geklappt, können wir uns mal treffen.
Schöne Grüße
Hallo Nate, danke für Deine Antwort. Die Bewertungen zum App Oasis schrecken mich etwas ab. Ich melde mich, wenn ich was gefunden habe und dann können wir uns gern mal treffen.
Viele Grüße
Falls eine Unterkunft bei bo.king com ausgebucht ist heisst das noch lange nicht, dass keine Zimmer/Appartments mehr zur Verfügung stehen.
Am besten direkt mit der Unterkunft Kontakt aufnehmen, da sind die Preise auch fast immer günstiger.
@ startrek.
Man muss Prioritäten setzen. Für mich ist die Lage ausschlaggebend. Da bin ich bereit Abstriche zu machen, wenn alles andere drumherum passt. Jedem das Seine!
Schöne Grüße Nate
Guten Tag,
Was wäre mit Inselhopping?
Ich habe vor Jahren mal eine Toure von Teneriffa mit dem Schiff nach La Gomera, dann El Hierro, dann La Palma gemacht. Jeweils eine Woche. Eine sehr schöne Erfahrung.
Fuerte ist mir etwas zu karg.
Lanzarote, da ist der Standort und die Jahreszeit wichtig, sonst bläst Dich der Wind weg….
Alle haben ihren eigenen Charme.

Ich hoffe, der Urlaub hat zwischenzeitlich stattgefunden, und Du hast DEINE Insel gefunden.

VG Paula
nein, der Urlaub hat noch nicht statt gefunden, erst Ende September.
Aber es ist La Palma geworden, die Hochhäuser auf Gran Canaria haben mich dann doch letztlich abgeschreckt..... vielleicht versuche ich es irgendwann noch mal.
Vielen lieben Dank an alle, die sich für mich Gedanken gemacht haben.
Hallo, ich überwintere seit vielen Jahren auf Teneriffa. Ich kenne auch die anderen Inseln, doch der Süden Teneriffas ist für mich ideal. An der Costa Adeje bzw. Los Cristianos scheint fast immer dle Sonne, es ist nicht so windig, die 14 Kilometer lange Uferpromenade lädt zum spazieren ein, ohne viele Treppen oder Steigungen. Es gibt unzählige nette Lokale und viele hübsche Geschäfte zum Einkaufen und bummeln. Schön gestaltete Gartenanlagen bringen auch im Süden bunte Blüten und Pflanzen zum Bewundern. Auch im Winter ist das Wetter meist schön genug, um im Meer oder Pool zu baden. Ob nur Urlaub, Langzeitferien oder ganz Überwintern der Süden Teneriffas ist wunderbar.
Das hört sich gut an,mir wäre auch der Süden am liebsten.
Gibt es da ein Lieblingshotel das Du da hast?
Eigentlich wäre mir eine Wohnung lieber,da ich gerne koche und auch lieberunabhängig bin.
Für ein paar Tips wäre ich dankbar.