Das letzte Video zeigt genau die Problematik, welche auf die Städte und Kommunen in einigen Jahren so verstärkt zukommen wird, dass sie gar nicht mehr anders können, als den Erstwohnsitz zuzulassen.
Es ist ein wenig scheinheilig, zu sagen, wir dulden es. In Wahrheit ist es eine erhebliche Kostenersparnis für die Staatskasse.
Wenn die Menschen mit den, heute, prekären Beschäftigungsverhältnissen, Mindestlohn usw. in Rente gehen, womit sollen die ihre Wohnung bezahlen?
Sozialwohnungen gibt es nicht mehr.

Erst heute habe ich gelesen, dass Herr Sarazin (SPD, damals Sozialdezernent) in Berlin, im Jahr 2004 für 400 Mio. Euro Wohnungen verkauft hat, die heute einen Wert von 7 Milliarden Euro haben.
Es ist doch einfach auch so, dass den "Flüchtlingen" ein Leben auf dem Land nicht zugemutet werden kann, weil sie wegen der Arbeitsmöglichkeiten ja in den Städten bleiben müssen und dort vom Sozialamt auch die horrenden Mieten für sie gezahlt werden, da bleibt den Deutschen ja wohl bald keine andere Wahl wieder auf Tagelöhnerniveau in der Pampa zu hausen. Man sollte nur für ein einigermaßen funktionierendes Internet sorgen und der deutsche Michel gibt sich zufrieden.
So sehe ich das für mich selbst allerdings nicht.
Ich wohne in meinem eigenen "haus" mit einem kleinen Garten, frische Luft und einen hohen Freizeitwert und lebe glücklich mit meinen Tieren, dazu habe ein schnelles Internet, geringe feste Kosten und keine Kampfkopftücher vorm Haus herumlaufen. Ich kann also ruhig darauf warten bis die Kulturbereicherer für mich als Deutschen arbeiten gehen, anstatt umgekehrt, wie jetzt noch.
Was es noch so Interessantes zum Wohnen gibt

https://www.youtube.com/watch?v=W1Kg2NnQh7s
und noch interessante Neuigkeiten

https://www.youtube.com/watch?v=5zgwIVv1WjM&t=933s
interessante Geschichten zum Wachstum

https://www.youtube.com/watch?v=0BHLXkKfDMo
Hallo zusammen.
Vielen Dank für die Infos und Links.
Ich lebe auch gewollt seit Jahren,
ab April auf engen Wohnraum bis Oktober gerne.
Wind und Wetter machen manchmal weniger Sorgen:)
Aber die Gasflaschen nerven mich....
traue mich immer noch nicht sie umzuklemmen :(
und wann ist das Gas alle .
Lg
Auch in sowas läßt selbst im Winter sich sehr gut leben

https://www.google.com/search?q=Jurten+ ... n&gs_ivs=1

Die einzelnen Links bitte selbst anklicken.