Hallo @Sonntagskind,

danke für den sehr interessanten, informativen und tollen Beitrag. Sehr sympathische Leute die da gezeigt werden.

Tiny House wurde wahrscheinlich wegen dem Baurecht gewählt. Auf einem Hof kann man sonst nicht beliebige zusätzliche Wohnungen errichten.

Wer sich für so ein Wohnen interessiert könnte doch sicher in der Nebensaison hier für einige Wochen wohnen, um zu erfahren ob es für ihm auf Dauer das richtige ist.

Ich finde es toll, wenn junge Leute es anpacken, neue Ideen entwickeln und dabei auch das Alte wertschätzen. Hier bekommt die Oma wahrscheinlich auch neuen Lebensschwung von den jungen Leuten und später auch von dem Urenkel.

Ich bin vor 25 Jahren angefangen, den Hof eine neue Richtung zugeben. Aus einem Schweinemastbetrieb ist ein Mehrgenerationenhof geworden.

Ich habe einige Ideen entwickelt, um auch ein „Wohnen im Alter“ zu ermöglichen. Es bringt aber nichts, wenn man für seine Idee keine Menschen findet, die es leben wollen. Es wird immer viel von „Gemeinschaft“ geredet und geschrieben, gelebt wird meisten sehr individuell und freiheitsliebend.

Aus der Erkenntnis heraus, habe ich auch einige kleine Einzelhäuser errichtet. Sie sind fest verbaut, weil es von meinem Baurecht möglich ist. Das kleinste Haus ist 31m² groß und wird von einer Rentnerin bewohnt. Es enthält alles was ein sonstiges Haus auch hat, inkl. Dusche Waschmaschine und Trockner im Haus. So etwas ist sehr begehrt. Der Immissionsradius des Nachbarn verhindert, dass ich davon noch weitere bauen kann.
Mal wieder was Schönes zum Anschauen :)


https://www.sixx.ch/tv/tiny-house-wohntraum-xxs
hi fumi,

hier der, der dieses forum ins leben gerufen hat. also ich bins : aragon
ich will alles löschen und mich ganz von 50plus treff trennen.
habe eine liebe frau kennen gelernt. und nun soll schluss sein.

du hast dich so schön in dieses thema eingeklingt. ich will dir nicht dein spielzeug wegnehmen. schau, dass du das thema unter deinem namen fortführen kannst, bevor ich alles lösche...

lg sigi (aragon)
WIE KOMMST DU AUF DEN GEDANKEN ALLES LÖSCHEN ZU WOLLEN??
Die Beiträge der Anderen gehen Dich doch nichts an.
Aber es freut mich dass Du jemanden gefunden hast!
aragon1 hat geschrieben: hi fumi,
hier der, der dieses forum ins leben gerufen hat. also ich bins : aragon
ich will alles löschen und mich ganz von 50plus treff trennen.
habe eine liebe frau kennen gelernt. und nun soll schluss sein.

du hast dich so schön in dieses thema eingeklingt. ich will dir nicht dein spielzeug wegnehmen. schau, dass du das thema unter deinem namen fortführen kannst, bevor ich alles lösche...
lg sigi (aragon)

Hallo sigi,
ich habe dieses Forum vor Jahren moderiert und nur der/die Moderator*in oder ein Administrator kann Beiträge löschen!

Andere Mitglieder können ihren eigenen Beitrag/Antwort im Thread nur solange löschen, bis jemand darauf geantwortet hat. Das ist auch logisch, denn das ist ja der Sinn des Internets, dass alles noch nach Jahren gelesen werden kann....
sonntagskind
Moderatorin der Regionalgruppe WESTALLGÄU
natürlich will ich DIE (eure) BEITRÄGE nicht löschen. ich dachte nur, wenn ich bei 50plus kündige, gehen automatisch alle aktionen verloren.
schön, wenn dem nicht so ist..

ok. also denn...
Grundsätzlich ja.
Mein Traum war immer drei Wagen bis 4 Wagen, wie ein drei Seiten Hof
Große Küche / Treffpunkt 1. Wagen
Atelier 2 Wagen
Schlafen/Sachen etc. dritter Wagen

Nur im alter wohnen ist das wohl nicht wirklich, im Moment arbeite ich an meiner Vision von Teilhabe und wohnen im Alter.
Aktuell stehe ich an einem Neuanfang. Überlege, mein Haus in der Schweiz zu verkaufen und interessiere mich für andere Wohnformen, wie z.B. wohnen im Mobilhome.
(Gerne auch in einem wärmeren Land wie Spanien.) :wink:

Nun habe ich nach langer Zeit wieder hier reingeschaut und alles nachgelesen... Links werde ich später noch öffnen und anschauen...
und sehe mit Erstaunen, dass der Thread "eingeschlafen" ist.

Warum Aragon sich abgemeldet hat, habe ich gelesen, aber wer weiss, warum fumaria, der ja sehr aktiv hier war, viele Links eingestellt hat und den ich kurz persönlich kennengelernt habe, sich abgemeldet hat und nicht mehr bei 50+ ist?
liebe Bellabim. das war auch meine FRage , wo ist Fumaria geblieben? weiß das jemand?
Den LInk von dem wunderschönen mobilheim hat er eingestellt, ich bin begeistert!
Da könnte ich gleich "JA" sagen! Weiß jetzt gar nicht, wie ich sowas angehen kann, bzw. was so ein Heim kostet und den Platz bekommt man sicher auch nicht nachgeworfen? :P
Hallo Swimmy,

ein paar Antworten auf deine Fragen findest du hier:

https://www.tiny-house-koopmann.de/

War zufällig in der Nachbarschaft dieser Firma, deshalb habe ich mich etwas informiert.

Probleme sehe ich immer beim Standort. Wenn der geklärt ist, geht vielleicht auch ein Mobilheim?? Die folgenden Angebote im Link finde ich günstiger und fürs Alter passender. https://caravanmobilheim.de

Viel Erfolg beim Planen wünscht
Heinz-Josef