Gibt es so etwas ähnliches in der Schweiz???
für Hinweise wäre ich dankbar. Die Seniorenwohnungen haben Wartelisten. Gibt es eventuell private Alters-WG?
Hallo Blumen999,

ich kann dir diese Frage nicht beantworten.

Aber vielleicht gibt es in der Schweiz auch ein ähnliches Portal wie, FORUM Gemeinschaftliches Wohnen e.V., Bundesvereinigung | Projektbörse (fgw-ev.de) oder Kleinanzeigen | Schrot&Korn (schrotundkorn.de) oder https://app.bring-together.de/me/dashboard??

Auch könntest du eine nette Anzeige in der regionalen Zeitung aufgeben?? Vielleicht hat Jemand Platz und freut sich nicht alleine in seinem großen Haus zu sein??

Ich habe gerade eine Anfrage von einer Frau aus der Schweiz bekommen, die in 2 oder 3 Jahren etwas in der Richtung sucht. Also, die Idee gibt es auch bei euch, man muss sich nur finden.

Viel Glück wünscht
Heinz-Josef
Hallo lieber Heinz-Josef

herzlichen Dank für Deinen Rat! Das mit dem Inserat habe ich schon versucht, aber es hat nichts gebracht. Da ich sehr einsam bin und mir die Decke auf den Kopf fällt habe ich angefangen eine alternative Wohnmöglichkeit zu suchen, denn ich kann mir vorstellen, dass ich nicht alleine mit diesem Problem bin!!! Seniorenwohnungen haben Wartelisten und wenn du kein Vitamin B hast ist es höchst unwahrscheinlich eine zu bekommen!!! Ob es dann besser ist??? Ich bin 2x geimpft, aber die Angst der Menschen ist immer gegenwärtig. Bei uns ist alles annulliert (Spielnachmittage, Senioren-Nachmittage, Altersturnen).......
Herzliche Grüsse vom schönen Zürisee
Marianne
Zum Thema gemeinschaftliches wohnen:
Wie fangen wir an? Der Wunsch ist da, nicht mehr alleine leben zu wollen. Und ich denke, dass es gesamtgesellschaftlich wichtig ist zu zeigen, dass es funktioniert. Unsere Generation sollte ein Zeichen setzen, dass Egoismus und Rücksichtslosigkeit keine Zukunft haben. Gemeinschaftliche leben, denken und für einander da sein ist völlig aus der Mode gekommen. Ich würde das gerne ändern. Ich suche Mitstreiter/innen für ein gemeinsames Wohnprojekt. Ich bin nicht ortsgebunden, aber ich möchte gerne in der Nähe eines Sees oder Meer wohnen.
Ich würde auch gerne Häuschen bauen wie Heinz Josef. Super Idee. Aber ich könnte mir auch vorstellen ein MFH oder Hofreite altersgerecht umzubauen. Ich habe viele Ideen und noch genug Elan. (Wer weiß, wie lange noch).
Für Marianne: du scheinst ein sehr sympathischer Mensch zu sein. Warum lädtst du nicht einfach jemanden ein, dich zu besuchen? Ich würde sofort kommen :wink: liebe Grüße
Sabine
Hallo Sabine,

Ich sehe gerade, dass du von Beruf Architektin bist. Vielleicht hast du Kontakt zu passenden Portalen, wo man geeignete Immobilen finden kann?

Die Planung und Organisation könntest du aus deiner beruflichen Erfahrung vielleicht übernehmen??

Ich habe mir mal im Fichtelgebirge ein Objekt angesehen. Die Frau hatte es für kleines Geld bekommen und machte es mit bescheidenen Mitteln zurecht. Bei meinem Besuch merkte man, dass dort etwas sehr Menschliches entsteht.

Das schwierigste wird immer sein, die richtigen Mitstreiter zu finden.

Ich hatte gestern ein Gespräch mit einem älteren Paar. Ihr Haus ist groß und der Sohn mit Freundin ist ausgezogen, da die Eltern der Freundin einen Betrieb haben, in dem er einsteigt.

Die Überlegung war, dass große Haus zu verkaufen und sich um was Kleineres zu kümmern. Jetzt hat sich aus dem erweiterten Verwandtschaftsbereich eine junge Frau (Krankenschwester) gemeldet, die Interesse an der Oberwohnung hat. Sie haben ihr die Oberwohnung gegeben. Einmal konnte die junge Frau schon gesundheitliche Hilfe bei ihren Vermietern leisten. Wenn die Chemie stimmt, wäre es durchaus möglich, dass die junge Frau in der Oberwohnung später eine Familie gründet.

Für beide Parteien wäre das sicher ein großer Gewinn.
Hallo Marianne
Gerne möchte auch ich Dich kennenlernen. Leider kann ich Dir nicht direkt schreiben. Es funktioniert nicht. Weiss nicht warum. Habe mich deshalb vor ein paar Tagen äls Premium-Mitglied angemeldet. Bin mit den Admins in Kontakt weil es immer noch nicht geht.
Bis dahin können wir zwei und auch andere die bei einer WG dabei wären, uns nur hier schreiben. - Bis wir uns treffen.
Geht es Dir gut? Hast Du noch andere Ideen?
Wünsche Dir noch einen schönen Abend.
Liebe Grüsse
Sylvia
Hallo Sabine
Habe Dein Profil gelesen. Wir sehen fast alles gleich. Das finde ich super. Mit den sportlichen Aktivitäten kann ich jedoch nicht mithalten. Mehr kannst Du meinem Profil entnehmen.
Zu Deinen Gedanken für eine WG in einem Haus: Meine Idee für die WG ist langfristig. Wie siehst Du die Möglichkeit im Haus, wenn jemand plötzlich auf einen Rollator oder einen Rollstuhl angewiesen ist? Muss er/sie dann ausziehen, weil er/sie ein Zimmer im oberen Stockwerk hat? Dies nur ein Gedanke. Ich denke, das Projekt gibt viele Möglichkeiten und Ideen. Es ist auch interessant und spannend.
Ich freue mich auf Dich.
Lg Sylvia
Wolfgang Rudzevsky von 50plus wollte von mir einen Bankkonto-Auszug um mich als Premium-Mitglied aufzunehmen!!! Das finde ich äusserst dubios !!!