Es gibt Threads, wo man seine Verwunderung oder seine Freude äußern kann
Eigentlich wundert mich hier nichts mehr. Aber ab und an ärgere ich mich doch hier im Forum und finde das dieser Thread auch seine Berechtigung hat.
Aber ich muss mal die Luft raus lassen.
Ich ärger mich immer wenn sich User berufen fühlen sogenannte OT zu löschen. Das geht mir sehr gehörig auf den Senkel und erfordert von mir und meiner Psyche eine längere Zwangspause.
Kein Wunder dass ich mich zu diesen großen Usertreffen nicht hingezogen, auch nicht angesprochen fühlte. Ich kann mich auf mein Bauchgefühl immer noch verlassen. Und das freut mich nun wieder.
Dank dem Zensor. Er hat mich von einer beginnenden Sucht befreit.

Servus ihr……….
Aber Rangie
Warum gleich in die Luft gehen?
Greife lieber zu.......etwas was dir guttut und genieße es.

Wo bleiben denn deine Pflegerinnen?
Jetzt wo sie dringend gebraucht werden. tztztztzt
Meryll,

ich hab grad einen Roten (also ich meine Wein) ;-) - aus dem Keller geholt,
aber ich glaub, der kann Rangi auch nicht umstimmen.

Ein Mann muß tun, was er tun muß!
(klingt irgend wie nach Western-Text, oder nach großem Drama? *kicher)

aber ich will hier nicht abschweifen.
Ich schau mir das schon eine Weile an,
erst diese Euphorie, dann die unterschiedlichen Vorstellungen...
wie in einem dramaturgischen Spannungsbogen.
ich sitze hier wie im Theater in der achten Reihe....
und manchmal muß man das Theater auch in der Pause verlassen...
... Rangi,?
bist du schon gegangen?

Ich hör jetzt lieber auf und bin wieder still. (Selbstschutz)
Psssst.
Das Stück geht gleich weiter.

m._a.
...ich habe mich auch etwas komisch gefühlt, weil ich nur einen Satz hingeschrieben habe, der für mich schlicht eine Tatsache war. Andere haben reagiert - scherzhaft mit einem ernsthaften Hintergrund.
Gut, dachte ich, man sich halt nichts verderben lassen - wie beim Job: nur sagen, was jeder hören will.

Ich muss auch zugeben, dass ich enttäuscht war - gerade "virtuell" dachte ich, hätte man die Freiheit, zu sagen, was man wirklich denkt und nicht immer nur die Fröhlichkeit raushängen lassen muss. (ob sie nun da ist oder nicht). Aber hier ein unechtes Bild abzugeben - dafür wäre mir die Zeit doch zu schade.

Ich habe geschrieben, dass ich Freundschaften suche - das geht nur "unzensiert", obwohl ich vorsichtiger geworden bin und öfter "redigiere".
@m_a
Wie heißt es doch......"die ganze Welt ist ein Theater.....
und alle Frau`n und Männer bloße Spieler.
Sie treten auf und gehen wieder ab,
sein Leben lang spielt einer manche Rollen" ...... :lol:

Und 50plus ist offensichtlich auch ein Teil davon.
Nur darf das nicht der einzige Lebensinhalt sein.

Nach wie vor finde ichs spannend und amüsant hier reinzuschauen, zu beobachten wie miteinander umgegangen wird.
Weniger wie anspruchsvolles Theater, sondern eher wie Kasperltheater.
Tiefschürfende Diskussionen führe ich lieber real.
So, du Bayerin (Ober-oder Niederbayern?) heute trink ich ausnahmsweise einen Weißen (Geschenk), einen feinwürzig, schwäbischen (steht auf der Flasche) und stoß mit dir an auf unser wundervolles freies Leben.
Deine WG-Idee fände ich gar nicht schlecht.
"Frei sein, doch nicht allein sein."
Vielleicht trinken wir mal in München eine Maß zusammen?
meryll
Hallo Meryll,

"Samma wieda guad!" - ein alter Trinkspruch unter Freunden.

Jetzt weiß ich halt nicht, ob für euch Oberbayern die Oberpfalz überhaupt noch zu Bayern zählt :roll:

Wobei ja echtes bayrisches Liedgut ganz aus der Nähe kommt.

Eigentlich ist das ja nicht so mein Geschmack,
aber Froggy hat mich hier bei 50+ schon so oft damit gefoltert :wink: ,
dass ich es wenigstens verdeckt hier einstelle.

Und mia samma ja tolerant - wenigstens meistens. :wink:
maria_anna
Hallo @maria_anna

Oberpfalz ist um Regensburg herum, denk ich mal.
In Oberbayern (München) lebte ich in den 70ger Jahren.

Die verdeckte Musik......Herz-Schmerz-Schunkel-Musik...........na, ja.........vielleicht mal beim Dorffest im Alpenländischen.

A guats Nächtle

meryll
Meryll hat geschrieben: .

Die verdeckte Musik......Herz-Schmerz-Schunkel-Musik...........na, ja.........vielleicht mal beim Dorffest im Alpenländischen.

meryll


Ich sagte doch: Er hat mich damit gefoltert!
:cry:
Rangie hat geschrieben: Es gibt Threads, wo man seine Verwunderung oder seine Freude äußern kann
Eigentlich wundert mich hier nichts mehr. Aber ab und an ärgere ich mich doch hier im Forum und finde das dieser Thread auch seine Berechtigung hat.
Aber ich muss mal die Luft raus lassen.
Ich ärger mich immer wenn sich User berufen fühlen sogenannte OT zu löschen. Das geht mir sehr gehörig auf den Senkel und erfordert von mir und meiner Psyche eine längere Zwangspause.
Kein Wunder dass ich mich zu diesen großen Usertreffen nicht hingezogen, auch nicht angesprochen fühlte. Ich kann mich auf mein Bauchgefühl immer noch verlassen. Und das freut mich nun wieder.
Dank dem Zensor. Er hat mich von einer beginnenden Sucht befreit.

Servus ihr……….



Kurz einmal meine freiwillige Zwangspause unterbrechen, um Dir hier voll zuzustimmen und Dir "Servus auf vielleicht später einmal wieder" rüber zu schicken - um dann gleich wieder zurück in meine Zwangspause zu gehen.

Du bist ein Netter,
Lifeday
Pause, das kann ich verstehen - aber warum Zwangspause, tust Du Dir da nicht selber etwas an ?
Und rangi - nicht jeder hat so ein Verhältnis zum Tod oder zum Sterben wie Du. Möglicherweise gibt es hier Leute, die gerade einen lieben Menschen verloren haben und deshalb nicht so oft das Ende diskutiert haben möchten.
Natürlich ist das bei Dir Galgenhumor - aber eben nicht für jeden.
Wie du weißt, passt mir auch vieles nicht, wenn wir nur unter uns wären, würden wir uns nicht weiterentwickeln und genau das ist wichtig.
Weiterentwickeln heißt nicht, sich biegen lassen, aber doch über einiges Nachdenken bis hin zum Infragestellen.
Nie würde ich mich hier verstellen aber manchmal gehe ich in mich :oops: :oops:
Rangie hat geschrieben: Ich ärger mich immer wenn sich User berufen fühlen sogenannte OT zu löschen. Das geht mir sehr gehörig auf den Senkel und erfordert von mir und …….


ich weiss noch nichtmal was ein OT ist...?
OT = Off Topic = nicht zum Thema gehörend.

Mich ärgert ein wenig, wirklich nur ein wenig, dass hier mit zweierlei Maß gemessen wird.

Gruß
Musi
Mich ärgert es gewaltig das einige User/innen weggebissen werden.

Jeder hat seine Meinung und Vorstellungen - bitte Respekt und Toleranz.

Provence
Ach rangi, kann mich nicht erinnern wann du das letzte Mal so sauer warst :?
Lass uns hier nicht hängen, du bist eine liebenswerte Abwechslung zu manch monotonem Alltagstrott. Peace mein Freund, denk an die, die auf dich zählen, bitte tauch wieder auf :cry:
ein herzlichen Knuddeler von mir und deinen anderen Fans
Musikerin hat geschrieben: OT = Off Topic = nicht zum Thema gehörend.
Mich ärgert ein wenig, wirklich nur ein wenig, dass hier mit zweierlei Maß gemessen wird.
Gruß
Musi


Achso,
und wer löscht dann hier Beiträge und warum?