Ich bin heilfroh, daß ich nach etlichen Stornierungen und Ungewissheit bis zum Schluß endlich in einen Flieger steigen konnte von BRASIL nach ALEMANHA!!!
Zur Zeit sollte man sich Termine bei Fachärzten holen, wenn man denn einen braucht. Muss man u.U. monatelang warten, bekam ich heute einen Termin bereits für den 08.05.
Das hat mich gefreut.
Ob der Facharzt- "Terminwarnung" hatte ich gestern beim Zahnarzt um eínen ehest möglichen Termin gebetn, Montag habe ich schon einen. Selten habe ich mich auf einen Zahnarzttermin gefreut ....
Der Duft von Hermès Calèche, in dem Uralt-Fläschchen, damals aufgefüllt mit Wasser, ist noch heute stark wahnehmbar.
Mannomann, hat mich das gefreut. Nun werde ich es auch weiterhin behalten. (frisst ja kein Brot)
Mein Reiseveranstalter hat mir durch Abfrage auf seinem Portal und meiner EMail daraufhin den kompletten Betrag binnen Frist zurück erstattet - Wertstellung heute...

Eigentlich selbstverständlich, aber das hat mich heute gefreut :-)
insbesondere mit den gemachten Erfahrungen einen gewissen großen englischen Reiseanbieters der letztes Jahr in Insolvenz ging (natürlich aus gänzlich anderem Anlass).
Bei meinem "Autöle" muss nur ein spezielles Gummi ersetzt werden. Und dann sagt der TÜV "Tschüss bis in zwei Jahren."
Ehrenamtliche dürfen schon seit 7 Wochen keine Besuche mehr im Pflegeheim machen. Zum Muttertag spielte deshalb die Stadtkapelle in Hof und Garten des Heimes an drei verschiedenen Stellen ein Konzert, das die Bewohner von Fenstern und Balkonen mitverfolgen konnten.
Soeben las ich in unserer Zeitung, dass viele Bewohner Tränen in den Augen hatten und Besuche von Angehörigen nun wieder unter strengen Auflagen gestattet sind.
Zur Zeit freue ich mich jeden Tag aufs Neue über die Temperaturen! Heute haben wir 17° und ich bin mit leichter Steppjacke raus. :P Nein, ich meine das nicht ironisch! Letztes Jahr hatten wir um diese Zeit schon ca. 6 Wochen mit 30° hinter uns und ich war fix und alle.

Nicht böse sein, liebe SonnenanbeterInnen, mal muss es auch Wetter für die Hitzehasser geben! :wink:
Heute habe ich zum dritten Mal die Gelegenheit genutzt, kurz vor Ladenschluss (20 Uhr) noch schnell div. bei Müller zu besorgen. (Fast alle anderen Läden schließen bereits um 18 Uhr) Es ist kaum ein Kunde im Laden, was ja genau mich zu dieser Zeit dort aufschlagen lässt.
Alles schnell im Körbchen eingesammelt, zur Kasse gegangen, bezahlt und mich gewundert, dass auf dem Bon kein Rabatt ausgezeichnet war. Bei meiner Nachfrage hieß es, dass dies nur vorübergehend wegen Corona so gehandhabt wird. Nun denn. Und dann fragte die Kassiererin, ob sie mir eine Freude machen dürfe. Na klar, Freude ist mir immer willkommen. Ob sie mir einen Rucksack schenken dürfe? Einen richtigen Rucksackt? Ja, kommen Sie mit.
Nun bin ich im Besitz eines grauen Rucksackes, der ideal zum Einkaufen ist.
Und ohne jeglichen Werbedruck ist er auch noch.
(Dann hätte ich auf ihn verzichtet.)
... dass mit der Lockerung des Shutdowns (bzw. mit der allmählichen Schließung des Lockdowns, das scheint niemand so genau wissen zu wollen) das gehobene Schwurbeln wieder hoffähig geworden zu sein scheint,

oder so.
dass ich nicht alles verstehen muss.....
Kurzfassung für @Gundula:

...über ein Blog.

lg
..... dass es mir jeden Tag spür- und auch sichtbar besser geht.
dass ich heute meine Balkontür offen lassen kann, weil es bewölkt ist...

habe eine größere Glasfront mit Morgensonne - auch wenn ich die Vorhänge zumache und die Tür zulasse, heizt die Sonne dann zu doll auf.....
Zwar nicht heute, aber gestern hat mich die Ehrlichkeit eines Mitmenschen sehr gefreut. Als ich in der Wiener Innenstadt meine Vespa abgestellt hatte, verstaute ich den Helm in der Box und vergaß den Schlüssel abzuziehen. Als ich nach mehr als 3 Stunden wieder zurückkehrte fand ich am Lenker eine Benachrichtigung von der Polizei vor, dass ich die Schlüssel im Nahen Wachzimmer abholen kann. Schön dass ein aurmerksamer Passant den Schlüssel abgab und nicht die Gelegenheit nutzte, die Vespa einfach "mitgehen" zu lassen. Leider nannte er seinen Namen nicht und ich konnte mich daher auch nicht bedanken.