Ausgezeichnet.org

Gesellschaft

Immer mehr Deutsche verbringen ihren Ruhestand im Ausland. 2013 residierten 220.000 Rentner im warmen Süden, in der Schweiz oder in den USA. Dies ergibt eine aktuelle Statistik der Deutschen Rentenversicherung (DRV). Welche Altersruhesitze bei den Deutschen am beliebtesten sind, lesen Sie im Folgenden. Die Deutsche Rentenversicherung überweist die Rentenbezüge aktuell in 150 verschiedene Länder. Ob Mallorca, Thailand oder die Schweiz: Die deutschen Rentner entscheiden sich immer öfter, ihren Lebensabend nicht im Heimatland zu verbringen. Für viele wird s... mehr ...
Was haben der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff und FC Bayern München Präsident Uli Hoeneß gemeinsam? Probleme mit dem Gesetz. Das ist auch die einzige Gemeinsamkeit, welche die beiden verbindet. Selbst die mediale Berichterstattung über die Fälle könnte nicht ungleicher sein. Während die Medien den ehemaligen Bundespräsidenten Wulff wegen 700 Euro durch den medialen Fleischwolf drehten, feiern die Fans Hoeneß, dessen Steuerhinterziehung bei über 27 Millionen Euro liegt, auch nach seiner Verurteilung. 3 1/2 Jahre für Hoene&s... mehr ...
Auf dem Boden eines ehemaligen Militärstützpunktes aus dem 19. Jahrhundert wurde die Kowloon Walled City in den Wirren nach dem Zweiten Weltkrieg zu einem Ort am Rande der Gesellschaft, der durch seine dichte Population und isolierte Existenz in die moderne Geschichte Chinas einging. Laut Schätzungen betrug die Zahl der Einwohner bis zu 50.000, die auf einer Grundfläche von nur 2,5 Hektar in illegalen Behausungen in einer eigenen Stadt innerhalb Hong Kongs dicht aneinander gedrängt lebten.   Eine illegale Stadt ohne Gesetze und ohne Licht Durch die Tatsache, da... mehr ...
Es ist gerade einmal ein halbes Jahr her, da hat der Whistleblower Edward Snowden umfangreiche Informationen über die Arbeit der amerikanischen Geheimdienste in Europa veröffentlicht. Das transatlantische Verhältnis zwischen der EU und den USA scheint dies aber weniger belastet zu haben, als man annehmen würde. Das beste Beispiel für diese Tatsache sind die immer noch andauernden Verhandlungen für den Freihandel zwischen Amerika und Europa. Die mangelnde Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit und der Medien bei diesem Thema ist verwunderlich - ein ausgearbeiteter ... mehr ...
Soziale Netzwerke oder Online-Communities (englisch für Netzgemeinschaft) dienen der Kommunikation, dem Austausch, dem Kennenlernen von Menschen und der Pflege bestehender Freundschaften. Im Internet bestehen verschiedenartige Netzgemeinschaften, zu denen sich interessierte "User" anmelden können. Das größte Gemeinschaftsnetzwerk ist Facebook, mit weltweit über einer Milliarde Mitgliedern. Trotz aller Unkenrufe über die Gefahren gehören soziale Netzwerke heute zu den meist genutzten Medien im Zeitalter des Internets. Soziale Netzwerke wie Facebook,... mehr ...
Das facettenreichste Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts bildeten die 70er Jahre. Während sich die Friedensbewegung gegen den Vietnamkrieg engagierte, hielt die Rote Armee-Fraktion (RAF) die deutsche Nation in Atem. Rasterfahndungen, aber auch eine versöhnende Ostpolitik bestimmten das politische Geschehen in Deutschland. Mit dem berühmten Kniefall bat Willi Brandt im Jahre 1970 die Polen für deutsche Verbrechen im Zweiten Weltkrieg um Entschuldigung. Im Jahre 1975 wurde der schreckliche Vietnamkrieg beendet. In Deutschland wurde die Guillaume-Affäre und in den Vereinigten ... mehr ...
Die alten Ägypter glaubten, dass alles um sie herum ein einziges großes Meer sei, aus dem die Erde geschaffen wurde. Auf ihr - so die Überlieferung - sollte auch ihre oberste Gottheit, der Sonnengott Re, geboren sein. Der mächtige Re hatte vier Kinder: Die Gottheiten Schu (für die Luft), Geb (für die Erde), Nut (für den Himmel) und Tefnut (für das Wasser). Als die Menschen auf die Erde kamen, verschwanden die Götter in die magische Unsichtbarkeit. Die alten Ägypter erklärten sich die Welt mit Hilfe ihrer Götter, die in Tiergestalt od... mehr ...
Eine erfüllende Aufgabe finden, die dem Leben einen neuen Sinn gibt, ist der Wunsch vieler Menschen, die nicht mehr voll im Berufsleben stehen. Nach dem Leistungsstress im Beruf können wieder andere Seiten angeschlagen und weiterentwickelt werden. Viele Bedürftige benötigen die Hilfe lebenserfahrener Menschen, die nicht mehr erwerbstätig sind, aber noch voll im Leben stehen. Die sozialen Ehrenämter sind nicht auf Entgelt ausgerichtet, sie bieten aber die Möglichkeit, anderen zu helfen und den eigenen Weitblick und die persönliche Weiterentwicklung zu f&o... mehr ...
Alle Jahre wieder fängt spätestens am ersten Adventssamstag die allgemeine Jagd auf Weihnachtsgeschenke in den deutschen Innenstädten an. Ob die Verbraucher es sich leisten können, oder nicht, es wird auf Teufel heraus gekauft, was die Kreditkarte und der Dispositionskredit hergeben. Da eigentlich beinahe jeder Mensch ab einem gewissen Alter alles hat, was er braucht, lässt sich die Konsumgüterindustrie immer Neues einfallen, um Wünsche und Begehrlichkeiten zu erwecken. Bei all der Hektik geht die Besinnlichkeit, die eigentlich in der Weihnachtszeit im Mittel... mehr ...
50plus: Das beste Alter und eine entspannte Zeit! Seinen Platz im Leben hat man gefunden, erfahren und gelassen meistert man die kleinen und großen Klippen des Alltags. Nichts bringt einen so schnell aus der Ruhe und die ganze Welt steht einem offen. Oft sind die 50er aber auch ein aufregendes Alter und eine wechselvolle Zeit - denn manchmal bringt gerade dieser Abschnitt eine persönliche Neuorientierung: Die Kinder gehen aus dem Haus und fest gefügte Beziehungswege trennen sich zuweilen. Ungewohnte Freiräume entstehen und neue Möglichkeiten bieten sich. Doch egal, o... mehr ...