Meine persönliche Lovestory

Meine persönliche Lovestory

44 | 5569 Aufrufe

Ich habe in höherem Alter, nämlich mit 50+, eine neue Liebe gefunden, mit der ich kaum noch gerechnet habe! Es war im kalten Februar, als ich von einem knapp 60jährigen Witwer über die Internet-Plattform 50plus-Treff kontaktiert wurde und mich zu einer Antwort "hinreißen" ließ. Eigentlich wider besseren Wissens, da bisher derartige Begegnungen zumeist eher frustrierend für mich verlaufen sind. Wir tauschten ein paar Mails aus (sehr wenige) und ich lud ihn zu einem Date ein, weil ich plötzlich das Gefühl hatte, es wäre besser ihn schnell zu treffen, um zu sehen, ob die so genannte Chemie stimmen würde.

An einem sehr kalten Nachmittag im Februar trafen wir uns an einer Metro-Station in meiner Wohngegend und machten einen sehr langen Spaziergang um den nahe gelegenen See. Das Gespräch verlief für uns beide äußerst angeregt, interessant und harmonisch. Viele Themen wurden berührt - allgemeine und persönliche - ein echter Dialog, wie ich ihn mit einem fremden Mann bei einem ersten Treffen noch selten erlebt habe. Ich schlug vor, unseren Spaziergang in einem gemütlichen Café zu beenden, um uns bei Kaffee und Kuchen aufzuwärmen.

Nachdem wir uns ausgeruht und gestärkt hatten, wanderten wir zum Ausgangspunkt unseres Treffens zurück. Beide haben wir dieses erste Kennenlernen als sehr positiv erlebt, so dass wir sofort ein nächstes Treffen verabredeten. Es folgten gemeinsame Besuche von interessanten Vorträgen in der Berliner Urania, weitere lange Spaziergänge, Restaurant- und Kinobesuche. Obwohl ich mich mit sehr wenig Hoffnungen auf diese Verabredung eingelassen hatte, weil ich davor einfach zu viele schlechte Erfahrungen gemacht und Enttäuschungen erlebt hatte, wurde ich dieses Mal eines Besseren belehrt. Wir trafen uns dann regelmäßig und häufig, verbrachten viel Zeit miteinander, führten gute Gespräche und erlebten gemeinsam schöne Unternehmungen in Natur und Kultur.

Es begann immer mehr zwischen uns zu knistern und zu prickeln, so dass wir schließlich beide sehr verliebt waren und zu einem Liebespaar wurden, das seitdem einen wunderschönen Frühling und Sommer verbracht hat. Kurzreisen brachten uns einander näher und wir erlebten, dass uns auch im Alltag Harmonie und Liebe verbinden, weil wir uns ergänzen und inspirieren und in vielen Bereichen auf denselben Wellenlängen schwingen.

Vor kurzem haben wir unser einjähriges Jubiläum gefeiert. Wir schauen frohen Mutes in die Zukunft und sind bereit, unsere Beziehung zu pflegen und weiter zu festigen. Denn beide hatten wir nicht ein derartiges Glück erwartet, das uns jetzt weit jenseits der 50+ noch einmal begegnen würde! Wir sind dankbar, dass uns ein gütiges Schicksal zusammen geführt hat. War es der liebe Gott oder Zufall? Wer kann das wissen!?

Ja, tolle Verliebtheit, Schmetterlinge im Bauch, Honeymoon, Händchenhalten, Küssen, Flirten, Schmusen ... kann man/frau auch noch in höherem Alter erleben. Und diese Gefühle, dieses Erleben stehen dem in der Jugend in nichts nach. Natürlich weiß man so ein Glück in höherem Alter weit mehr zu schätzen und ist bereit, es zu pflegen und zu genießen und nicht leichtfertig aufs Spiel zu setzen. Selbst wenn kleinere und größere Gewitterwolken am Himmel auftauchen, wird man sie durch Einfühlungsvermögen und gute Gespräche zu vertreiben suchen. Bisher ist uns das noch bis immer gelungen. Wichtig ist, sich mitzuteilen, vertrauensvolle und offene Gespräche zu führen, sich gegenseitig seine Bedürfnisse und Wünsche zu sagen. Das kann man in höherem Alter natürlich weitaus besser, weil man weiß, wer man ist und was man braucht.

Auch ist man viel mehr bereit, die Partnerschaft und die Beziehung zu pflegen, sich um den anderen zu bemühen, Kompromisse einzugehen und von sich selbst ein Stück weit zu abstrahieren. Das sind die Vorteile des fortgeschrittenen Alters, die geistig-seelische Reife, die mit ihm einhergeht, die Erfahrungen, auf die man zurückblickt und die einen Wichtiges gelehrt haben. Und natürlich der Gedanke, dass die noch verbleibende Lebenszeit kürzer und damit kostbarer wird. Wir sind dankbar und glücklich, dass uns diese Liebe begegnet ist, voll guten Muts, dass wir sie erhalten können und bereit, sie wie ein kostbares Gut zu hegen und zu pflegen.

Redaktion, 05.03.2012

reni19500
2 | 18.05.2012, 14:16

Eine wunderbare Geschichte,ich kann mit euch fühlen und wünsche euch auf euren gemeinsamen Lebensweg,viel FREUDE auch wenn manchmal nicht die SONNE scheint...Zusammenhalten!--Bin selber seit 3 Jahren mit einem 50+Mitglied zusammen.Glg.Reni

kasberg
0 | 29.04.2012, 09:39

Kann man nur sagen es gibt doch noch W U N D E R .Wünsch Euch das Beste für ewig.S.

Joker_
0 | 11.03.2012, 23:37

Herzlichen Glückwunsch.
Haltet Euer Glück fest.
Alles Liebe.

290525
0 | 06.03.2012, 12:57

Schön zu lesen!Die Geschichte könnte unsere sein...der Verlauf ist identisch!WIR haben in 2Wochen 1jähriges!Euch weiterhin alles Liebe!

ninanachteule
0 | 06.03.2012, 11:04

Noch nicht bemerkt?.... Hier fehlen die "Daumen"... Schade eigentlich!

ninanachteule
0 | 06.03.2012, 00:46

Diese schöne Geschichte dürfte doch allen Suchenden hier
mal wieder so richtig Auftrieb geben.

buziana
0 | 06.03.2012, 00:43

Auch ich möchte Euch aus der Ferne von Herzen alles Gute wünschen und weiterhin viel L I E B E !!!
Diese Geschichte habe ich jetzt sehr gern gelesen ...

einatmenausatmen
0 | 05.03.2012, 23:05

Eine wunderbare Geschichte, die mir Mut macht u.meinen Glauben an die letzte große Liebe verstärkt.
Vieles von dem was Du schreibst , haben manche von uns erlebt, Hoffnung, Verletzung,Angst abgewiesen zu werden, nach jeder Entäuschung wird man vorsichtiger,läßt keine Gefühle zu um nicht wieder verletzt zu werden.
Aber dadurch verlieren wir die Fähigkeit auf das Wesentliche zu schauen,daß es die Liebe auch in unserem Alter gibt.
Das macht mir Angst, denn ich will spüren, fühlen,wahrgenommen, angenommen werden.

romantik41
0 | 05.03.2012, 22:32

auch ich wünsche euch viel glück und liebe und eine schöne gemeinsame zukunft. lieben gruss

cloudy
0 | 05.03.2012, 22:06

Der Beweis:
Schmetterlinge müssen nicht unbedingt vom ersten Moment an da sein...
Eine schöne und nachvollziehbare Story für mich,
alles Gute für Euch und ein weiteres "Zusammenwachsen"!!!

peggy2
0 | 05.03.2012, 22:04

richtig schön!
ich überlege, ob ich euch vom sehen her kenne?
bin seit 2008 dabei und irgendwie waren es natürlich viele gesichter,
alles liebe und gute, es klappt eben manchmal..,
laßt weiterhin von euch hören,
sende euch wie erwin neidlose grüße, angelika

Sissi1
0 | 05.03.2012, 21:58

Euch Beiden wünsche ich alles Liebe und Gute. Dein Blog hat Hoffnung gemacht für Alle die noch nicht das gefunden haben was sie suchen.

LG Sissi

Choppersozia
0 | 05.03.2012, 21:44

Echt super,das ganze Glück der Welt wünsche ich euch beiden auch
Viel viel Glück euch beiden 
Choppersozia 

Erwin50
0 | 05.03.2012, 21:30

Na geht doch, so solls sein. Kann man nur neidlos viel Glück wünschen!

Presence
0 | 05.03.2012, 21:24

Eine schöne Erfolgs-Geschichte. Ich wünsche den beiden, dass sie noch lange glücklich zusammensein dürfen.

schneerot
0 | 05.03.2012, 21:23

Alles Gute, wünsche ich
Lg.

judy1210
0 | 05.03.2012, 21:21

Euch Beiden wünsche ich viel Glück und viele schöne gemeinsame Stunden!