Alleine an Weihnachten: Mit diesen Tipps wird es nicht einsam

Alleine an Weihnachten: Mit diesen Tipps wird es nicht einsam

7 | 3489 Aufrufe

Weihnachten ist für viele Menschen der Höhepunkt des Jahres. Gerade dann wird viel Zeit im Familien- oder Bekanntenkreis verbracht. Da ist es für Singles nicht immer leicht. Denn schließlich möchte man den anderen Menschen nicht durch Traurigkeit die weihnachtliche Feierstimmung vermiesen. Aber so muss es nicht sein. Denn es hat auch viele Vorteile, an Weihnachten alleine zu sein. 

 

 

Beziehung schützt nicht vor Einsamkeit

 

Besonders die Weihnachtsfeiertage wecken oftmals starke Emotionen. Da kann das Single-Dasein schon mal auf die Stimmung schlagen. So geben etwa fast die Hälfte aller Alleinstehenden an, dass sie sich schlecht fühlen, wenn sie an den Feiertagen alleine sind. So verwundert es auch nicht, dass Familienfeiern in der Weihnachtszeit als bedrückend wahrgenommen werden. Auch empfinden viele Singles die unvermeidbare Frage nach dem Beziehungsstatus als unangenehm. Doch auch in einer Beziehung kann man sich einsam fühlen. Nicht selten brechen Konflikte gerade während der Weihnachtszeit offen aus.

 

 

Weihnachten als Chance verstehen

 

Weihnachten als Single bietet die Chance, eine besinnliche und schöne Weihnachtszeit zu erleben. Es entfallen die meist üblichen Familienstreitigkeiten, auch bleibt einen die Konfrontation mit der exzentrischen Verwandtschaft erspart. Und die immer wieder nervende Nachfragerei, wann es denn nun bei Ihnen endlich einen Partner gibt. Sehen Sie Weihnachten als das was es für Sie ist: Eine wunderbare Gelegenheit, dass Fest mal ganz in Ihrem Sinne zu gestalten.

 

 

An Weihnachten Dankbarkeit zeigen

 

In so einer miesen Stimmung, werden oft die positiven Faktoren des Single-Daseins schlicht einfach nicht gesehen. Nutzen Sie doch jetzt mal die Zeit, sich so richtig zu entspannen und gemütlich zu Hause einen Film anschauen, den Sie schon immer mal sehen wollten. Und das ohne die Streitereien mit dem Partner über die Filmauswahl. Oder hören Sie einfach mal in Ihrer Lautstärke die Lieblingsweihnachtslieder. Ebenfalls ohne den bekannten Weihnachtstress entfällt die Suche nach dem perfekten Geschenk für den Partner. Nutzen Sie die Weihnachtszeit um Dankbarkeit zu zeigen. Denn Single sein heißt auch, viele Freiheiten zu haben, die Paare gerade nicht haben.

 

 

Nutzen Sie Weihnachten und machen Sie was Sie wollen

 

Also warum an diesen Weihnachten nicht einfach mal tun und lassen, was Sie wollen. Und nur Sie! Denn nur Sie wissen, was Ihnen am wichtigsten ist. Wenn Sie Traditionen mögen, dann halten Sie daran fest. Schmücken Sie den Weihnachtsbaum ganz alleine nach Ihren Vorstellungen. Hören Sie Ihr Musik. Schauen Sie Ihre Lieblingsfilme oder Serien. Egal, was andere denken würden. Genießen Sie das herrliche Gefühl, traditionelle Pläne einfach mal zu ignorieren. Seien Sie spontan. Schließlich sind Sie niemanden gegenüber verpflichtet. Oder Sie ignorieren Weihnachten einfach! 

 

 

Nehmen Sie sich Zeit für sich selbst

 

Für Singles eignet sich Weihnachten besonders, um sich mal so richtig selbst zu verwöhnen. Nehmen Sie sich ganz bewusst Zeit für sich selbst, und gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltagsstress. Sie müssen nicht ein mal ein Weihnachtsbaum dekorieren oder die Wohnung auf den Vordermann bringen. Ein erholsamer Winterspaziergang oder ein entspannter Abend in der Badewanne – die dunkle Jahreszeit bietet viele Möglichkeiten, sich richtig zu verwöhnen. Auch bleibt jetzt mal Zeit, sich den eigenen Hobbys zu widmen. Verwöhnen Sie sich mit gutem Essen. Legen Sie einen Wellness-Tag ein oder gestalten Sie ihre Wohnung um. Machen Sie, was Sie schon immer mal für sich tun wollten!

 

 

Lernen Sie neue Menschen kennen

 

Gerade an Weihnachten bietet sich Ihnen eine einmalige Gelegenheit, andere alleinstehende Menschen kennen zu lernen. Denn nur weil Sie alleine sind, müssen Sie nicht wirklich allein sein. Denn anderen Singles geht es genauso wie Ihnen. Also warum nicht gegenseitig Kontakt aufnehmen. Telefonieren Sie mit Freunden und Bekannten. Jetzt haben Sie die Zeit, jemanden anzurufen, den Sie schon immer mal sprechen wollten. Treffen Sie andere Menschen. Oder nutzen Sie eine Online-Partnersuche und treffen Sie sich virtuell mit anderen Single-Freunden. Und wer weiß, vielleicht finden Sie ja gerade in der Weihnachtszeit ganz interessante Menschen.

 

 

Weihnachten alleine feiern funktioniert

 

Gerade Singles haben viele Möglichkeiten, um es sich an den Feiertagen besonders gutgehen zu lassen. Entziehen Sie sich dem hohen Erwartungsdruck. Lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit auf das Positive. Jetzt haben Sie ein paar freie Tage, die Sie so gestalten können, wie Sie es möchten. Nehmen Sie sich bewusst Zeit für Ihre Wünsche und Bedürfnisse. Verzeihen Sie sich! Oftmals bedarf es nur der richtigen Einstellung, um auch als Single Weihnachten zu einem schönen Fest werden zu lassen.Und ganz nebenbei: Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie verringern Singles während der Festtage die Gefahr einer Ansteckung.

 

 

Foto: stock.adobe.com/ blackday

 

Redaktion, 16.12.2021