Ausgezeichnet.org

Musikalisches Theater

Termin:
11.11.2014
 
Beschreibung:
am 11. November 2014 um 20.00 Uhr

besuchen wir in Esch-sur-Alzette

ein Musikalisches Theaterstück

Gier. 14 - mortuum regnat vita! vivo.

Zum 100-jährigen Gedenken an den 1. Weltkrieg produziert das Theater Esch mit Künstlern aus Luxemburg ein Stück über den Irrsinn des Krieges, über die unstillbare Lebens-Gier eines Soldaten im Angesicht seines vermeintlichen Todes, über einen tatenlosen Teufel und einer Mutter, die es leid ist, immer wieder Kanonenfutter zu gebären.

Die Habgier ist ein der verlässlichen Todsünden. Sie entzwei Familien, führt Heere gegeneinander, legt Städte in Schutt und Asche, rottet Völker aus und zerstört die Natur.
Gier.14 - ein Kriegs-Triptychon, Musik von Hentyk Gorecke und Igor Strawinsky

Dramaturgie: Charles Müller
Künstlerische Leitung: Stefan Bastians und Natalie Werle-Schmidt

Das Stück wird in deutscher Sprache aufgeführt!

Es ist ein Zeitloses Thema und sicher sehr interessant.

Reservierung der Karten ist zu empfehlen, muss aber jeder Teilnehmer
selbst und verbindlich machen.

EINTRITT: ab 14 €

Tel. und mail-Adresse könnt ihr von mir erfahren.

Treffpunkt für Fahrgemeinschaft
18:30 Uhr - Parkplatz „In den Moselauen, Trier“ bei McDonald´s Restaurant
Für alle Teilnehmer
19:30 Uhr – Theater, 122 rue de l'Alzette
L-4010 Esch-sur-Alzette (Luxemburg)
Vom Parkhaus "Resistance" sind es nur ca. 100 m und leicht zu finden
 
Ort:
Esch-sur-Alzette/Luxemburg
 
Treffpunkt:
18:30 Uhr Trier 19:30 Esch-sur-Alzette/Luxemburg
 
Link:
https://www.50plus-treff.de/forum/musikalisches-theater-t60231...
$USER_IS_LOGGED_IN =
$USER_VALID_PROFILE =
$USER_PREMIUM =
$allowed_left_loop =
$current1['ammount_left'] = -1
$PARTICIPANTS_LIMIT =
$current1['participants'][$userid]['ep_guests'] =
$join_allowed =
$notyetin =
$allowed_left =
allowed_left_loop =
is_participant =
$participant_userid =